Probleme mit FStab

panda

New Member
#1
Ich bin beim installations-Step quota aktivieren hängen geblieben. Ich verwende einen VPS-Server von Gandi.net. Beim ausführen von
bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code:
quotacheck: Cannot stat() mounted device /dev/root: No such file or directory
quotacheck: Cannot find filesystem to check or filesystem not mounted with quota option.
Die Fstab sieht bei mir wie folgt aus:

Code:
/dev/xvda1    /                 ext4    rw,noatime,errors=remount-ro,usrjquota=quota.user,grpjquot$
devpts        /dev/pts          devpts  defaults      0 0
none          /proc             proc    rw,nosuid,noexec  0    0
Kann es damit vielleicht zusammenhängen das man bei Gandi nicht root bekommt? Also man bekommt root zugriffsrechte aber der user name darf nicht root lauten. und wenn ja, gibt es da einen work around? :confused:

Ich bin um jede Hilfe dankbar!
 
#4
An das drunter liegende LVM kommst du von deinem vServer auch gar nicht dran.

Ich benutze auch LVM für die Bereitstellung der vServer-Disk, kenne das Problem gar nicht, somit tippe ich auf was anderes.

Hast du auch mal den vServer neu gestartet? Und dann nochmals versucht das Quota zu aktivieren?
 

panda

New Member
#5
Stimmt das mit dem LVM bringt mich nicht weiter. Habs schon ausprobiert aus reiner Verzweifelung. Ich habe auch ins Froum vom Provider gepostet mal sehen ob dort jemand eine Idee hat. Falls ich eine Lösung finde werde ich es natürlich hier posten.

Ein reboot habe ich auch schon versucht. leider ohne erfolg.
 

Till

Administrator
#6
Was für eine Virtualisierung (Software) verwenden die denn? Wenn es openvz / virtuozzo basiert ist, dann braucht quota nicht in der fstab aktiviert werden. In dem Fall aktiviert der Hoster Quota nur in der VM Konfiguration auf dem Host.
 

Werbung

Top