Probleme mit Mailserver

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Abigail20131, 6. Okt. 2016.

  1. Abigail20131

    Abigail20131 New Member

    Hi Leute vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.
    Ich sitze hier schon seit fast 48 Stunden an einer neuen Installation mit einem Hetzner Server mit XenServer 7.0 und einem virtualisierten Multiserver Setup mit Debian 8.6.
    Habe das ganze mit dem Script von Servisys "https://www.howtoforge.com/tutorial/ispconfig-install-script-debian/" installiert und leider bis auf den Mailserver läuft eigentlich schon alles.
    Was ich nur dabei nicht verstehe wenn ich unter MXToolbox teste kommt man anscheinend per telnet drauf (siehe Anhang).
    Per Linux PC und telnet bei mir stehend keine Chance, zwischen den Servern keine Chance und per Outlook, Android (Handy),.... kann ich mich auch nicht anmelden.
    Vorweg die Firewall von Xen ist vollständig deaktiviert, die Weiterleitungen sind gesetzt und die Webseiten wie auch mysql ist erreichbar.
    Das einzige leidige Thema ist leider (mal wieder bei mir) der Mailserver
    Und zur Ergänzung in der syslog existiert eine etwas (für mich) kryptische Fehlermeldung.
    Oct 6 17:21:02 mail dovecot: imap-login: Disconnected: Inactivity (auth failed, 1 attempts in 180 secs): user=<patrick.markl@marklpat.com>, method=PLAIN, rip=xx.xxx.xxx.xx, lip=xxx.xxx.xxx.xx, TLS, session=<ORfAzDM+WgBR2W5X>

    Danke schon mal für die Hilfe.
    mfg Pat

    P.s.: Das ganze unter ISPConfig 3.1 schon hätt ich fast vergessen dazuzuschreiben
     

    Anhänge:

    • smtp.jpg
      smtp.jpg
      Dateigröße:
      117,1 KB
      Aufrufe:
      9
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Code:
    Resolving hostname...
    Connecting...
    Connection: opening to mail.kohama.at:25, timeout=300, options=array ( )
    Connection: opened
    SERVER -> CLIENT: 220-mail.kohama.at ESMTP Postfix (Debian/GNU)
                       220 mail.kohama.at ESMTP Postfix (Debian/GNU)
    CLIENT -> SERVER: EHLO x.y.z
    SERVER -> CLIENT: 421 4.3.2 No system resources
    SMTP ERROR: EHLO command failed: 421 4.3.2 No system resources
    CLIENT -> SERVER: HELO x.y.z
    SERVER -> CLIENT:
    SMTP ERROR: HELO command failed:
    SMTP NOTICE: EOF caught while checking if connected
    Connection: closed
     
  3. Abigail20131

    Abigail20131 New Member

    Hi Leute Sorry das ich etwas nerve aber ich komme nicht drauf. Jetzt habe ich den Mail Server nochmal komplett neu installiert und trotzdem nichts anderes.
    Sorry irgendwie stehe ich gerade voll auf der Leitung. Kleiner Schubs bitte.
    mfg pat
     
  4. Till

    Till Administrator

    Schau mal ins mail.log, do sollte stehen wo das probem liegt. Und wieviel RAM hat Dein Server? No System Ressources klingt ein wenig nach Speichermangel.
     

Diese Seite empfehlen