Quota installiert, Statistik zeigt immer 0,00 verbraucht

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von andy1965, 31. Mai 2009.

  1. andy1965

    andy1965 Member

    Hallo!

    Ich habe ISPConfig 2 mehrmalige Updates auf die aktuelle Version auch von Centos 5.x auf 5.3.
    In der Statistik wird immer 0.00 angezeigt, Quota ist installiert.
    Es gibt eine Ausnahme, wenn ich eine MySQL DB anlege wird die Größe der Datenbank angezeigt, jedoch nicht der Webspace oder Mailordner.

    Bitte um Tipps.

    Danke.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ich denke da gibt es 2 Möglichkeiten. das eine ist das der Befehl "du" bei Dir nicht im üblichen Pfad liegt. Oder aber dass der "du" Befehl die Dateigrößen nicht bestimmen kann weil ihm die notwendigen Rechte fehlen, Schau mal bitte hier http://www.howtoforge.com/ispconfig-2.x-first-steps da findest Du info wie Du du umkonfigurieren kannst dass er mittels sudo ausgeführt wird.
     
  3. andy1965

    andy1965 Member

    Danke, werde ich checken
     
  4. andy1965

    andy1965 Member

    Alles ist so wie im Tutorial, nur suPHP ist nicht aktiviert.
    "du" ist auch im richtigen Verzeichnis.

    Muss ich den "sudo" für "du" verwenden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2009
  5. Till

    Till Administrator

    > Muss ich den "sudo" für "du" verwenden?

    Ja.
     
  6. andy1965

    andy1965 Member

    Ja, gut,

    Löst aber nicht mein Problem, ich brauche die Quota.

    :eek:

    "du" zeigt richtig an, "repquota -a" funktioniert auch...
     
  7. andy1965

    andy1965 Member

    Keiner eine Idee? :(
     
  8. Till

    Till Administrator

    Aber die Webalizer statistiken werden erstellt?
     
  9. andy1965

    andy1965 Member

    "AWStats" Statistiken werden erzeugt unter ../stats.
    Einzig was mir aufgefallen ist, die IP Adressen nach Länder werden nicht angezeigt.
     
  10. andy1965

    andy1965 Member

    Hallo Leute!

    Hat keiner eine Lösung zu diesen Problem,

    "du" funktioniert, "repquota" auch es muss also an ispconfig liegen.

    Installation alles standard nur suPHP ist deaktivert da sonst alle Wesites nicht mehr funktionieren bzw. die Einstellungen dafür nachgeführt werden müssten.

    Daran kann es ja nicht liegen oder?
     
  11. Till

    Till Administrator

    Poste bitte einen kompletten screenshot der statistik Seite.
     
  12. andy1965

    andy1965 Member

    Als pdf-zip anbei


    "repquota -avug" zeigt bei diesem web "web... -- 464696 1024000 1025024 2758 0 0" an.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. Jan. 2010
  13. andy1965

    andy1965 Member

    @Till

    möchte mich nur mal wieder in Erinnerung rufen.
    Für mich ist der Verbrauch wichtig da er zur Verrechnung dient.

    Danke!
     
  14. Till

    Till Administrator

    Ich vermute dass da ein ein Problem mit der sudo Konfiguration vorliegt. Überprüfe bitte nochmal, dass Du sudo auch wirklich installiert hast, dass es genau so wie im first steps guide beschrieben konfiguriert ist und dass Du es auch in ispconfig aktiviert hast.
     
  15. andy1965

    andy1965 Member

    sudo habe ich lt. Anleitung installiert nur nicht phpSudo da dann die Websites nicht mehr funktionierten.

    Wie kann ich die Funktion testen?

    [root@srv04 ~]# sudo du
    >>> sudoers file: syntax error, line 94 <<<
    sudo: parse error in /etc/sudoers near line 94
    [root@srv04 ~]#

    könnte das der Fehler sein?

    An dieser Stelle steht:

    admispconfig ALL=(root) NOPASSWD:/usr/bin/du
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2010
  16. Till

    Till Administrator

    genau das ist der Fehler.

    Die Zeile sieht an sich ok aus. Poste doch al die komplette /etc/sudoers
     
  17. andy1965

    andy1965 Member

    ## Sudoers allows particular users to run various commands as
    ## the root user, without needing the root password.
    ##
    ## Examples are provided at the bottom of the file for collections
    ## of related commands, which can then be delegated out to particular
    ## users or groups.
    ##
    ## This file must be edited with the 'visudo' command.

    ## Host Aliases
    ## Groups of machines. You may prefer to use hostnames (perhap using
    ## wildcards for entire domains) or IP addresses instead.
    # Host_Alias FILESERVERS = fs1, fs2
    # Host_Alias MAILSERVERS = smtp, smtp2

    ## User Aliases
    ## These aren't often necessary, as you can use regular groups
    ## (ie, from files, LDAP, NIS, etc) in this file - just use %groupname
    ## rather than USERALIAS
    # User_Alias ADMINS = jsmith, mikem


    ## Command Aliases
    ## These are groups of related commands...

    ## Networking
    Cmnd_Alias NETWORKING = /sbin/route, /sbin/ifconfig, /bin/ping, /sbin/dhclient, /usr/bin/net, /sbin/iptables, /usr/bin/rfcomm, /usr/bin/wvdial, /sbin/iwconfig, /sbin/mii-tool

    ## Installation and management of software
    Cmnd_Alias SOFTWARE = /bin/rpm, /usr/bin/up2date, /usr/bin/yum

    ## Services
    Cmnd_Alias SERVICES = /sbin/service, /sbin/chkconfig

    ## Updating the locate database
    Cmnd_Alias LOCATE = /usr/sbin/updatedb

    ## Storage
    Cmnd_Alias STORAGE = /sbin/fdisk, /sbin/sfdisk, /sbin/parted, /sbin/partprobe, /bin/mount, /bin/umount

    ## Delegating permissions
    Cmnd_Alias DELEGATING = /usr/sbin/visudo, /bin/chown, /bin/chmod, /bin/chgrp

    ## Processes
    Cmnd_Alias PROCESSES = /bin/nice, /bin/kill, /usr/bin/kill, /usr/bin/killall

    ## Drivers
    Cmnd_Alias DRIVERS = /sbin/modprobe

    # Defaults specification

    #
    # Disable "ssh hostname sudo <cmd>", because it will show the password in clear.
    # You have to run "ssh -t hostname sudo <cmd>".
    #
    Defaults requiretty

    Defaults env_reset
    Defaults env_keep = "COLORS DISPLAY HOSTNAME HISTSIZE INPUTRC KDEDIR \
    LS_COLORS MAIL PS1 PS2 QTDIR USERNAME \
    LANG LC_ADDRESS LC_CTYPE LC_COLLATE LC_IDENTIFICATION \
    LC_MEASUREMENT LC_MESSAGES LC_MONETARY LC_NAME LC_NUMERIC \
    LC_PAPER LC_TELEPHONE LC_TIME LC_ALL LANGUAGE LINGUAS \
    _XKB_CHARSET XAUTHORITY"

    ## Next comes the main part: which users can run what software on
    ## which machines (the sudoers file can be shared between multiple
    ## systems).
    ## Syntax:
    ##
    ## user MACHINE=COMMANDS
    ##
    ## The COMMANDS section may have other options added to it.
    ##
    ## Allow root to run any commands anywhere
    root ALL=(ALL) ALL

    ## Allows members of the 'sys' group to run networking, software,
    ## service management apps and more.
    # %sys ALL = NETWORKING, SOFTWARE, SERVICES, STORAGE, DELEGATING, PROCESSES, LOCATE, DRIVERS

    ## Allows people in group wheel to run all commands
    # %wheel ALL=(ALL) ALL

    ## Same thing without a password
    # %wheel ALL=(ALL) NOPASSWD: ALL

    ## Allows members of the users group to mount and unmount the
    ## cdrom as root
    # %users ALL=/sbin/mount /mnt/cdrom, /sbin/umount /mnt/cdrom

    ## Allows members of the users group to shutdown this system
    # %users localhost=/sbin/shutdown -h now

    admispconfig ALL=(root) NOPASSWD:/usr/bin/du
     
  18. Till

    Till Administrator

    Füge bitte mal eine neue leere Zeile am Ende der Datei in.
     
  19. andy1965

    andy1965 Member

    2x Enter und schon gehts. :eek:

    Super
    Danke, Danke, Danke!!!!
     
  20. andy1965

    andy1965 Member

    Heul!

    Nur in der Website kommt nichts an, noch immer verbraucht 0,00!
     

Diese Seite empfehlen