Quota-Limit bei Neuanlage einer Website

#1
Mir ist gerade folgendes aufgefallen (stable-3.0.5):

Wenn ich als Kunde angemeldet eine neue Domain hinzufüge, ist die Speicherplatzbeschränkung unlimitiert (-1), obwohl das Template z.B. 500 MB beinhaltet. Der Kunde kann diese Einstellung nun speichern und erhält tatsächlich keine Beschränkung (repquota -avug).

Erst wenn der Kunde diese Einstellung ändern möchte, erhält er als Warnung die laut Template maximal mögliche Größe. Auch ein nachträgliches zurücksetzen von 500 MB auf -1 ist dann nicht mehr möglich.
 

Till

Administrator
#2
Danke für den Hinweis, ich prüfe das mal bei mir auf dem Testserver.

Ich habe Deinen Thread mal ins dev Forum veschobe, da es ja eine Entwicklerversion ist und kein releaster code.
 
#5
a) Nun wird beim Kunden -1 angezeigt, kann aber nicht gespeichert werden. Die Fehlermeldung enthält den maximal möglichen Wert (Limit laut Template). Wurde früher das Feld Speicherplatzbeschränkung nicht automatisch mit dem Limit-Wert vorbelegt (statt -1)?

b) Die Änderung wirkt sich aber nicht auf bereits angelegte Webseiten aus. Diese haben immer noch unlimited. Kann man das eventuell mit dem Resync-Tool beheben?

c) Wenn ich als Kunde eine "unlimited" Webseite nun manuell auf den richtigen Wert ändere, wird der vhost gelöscht und die Webseite ist gar nicht mehr erreichbar. Ich muss als Admin eine Änderung an der Webseite vornehmen, die auch den vhost neu schreibt.
 

Till

Administrator
#6
A) nein
B) nein
C) was meinst du mit manuell als kunde ändern? Das bei dir ein vhost gelöscht eird kann ich mir do nicht erklären. Was steht den im log wenn du debugging aktivierst.
 
#7
Da der Patch bestehende Webseiten nicht ändert (weiterhin -1), melde ich mich als Kunde an und trage den korrekten Wert ein (z.B 900 MB). Anschließend ist der vhost gelöscht. Nun muss ich als Admin z.B. die Auto-Subdomain ändern, damit der vhost neu geschrieben wird und wieder unter /etc/apache2/sites-enabled erscheint.

Das bei dir ein vhost gelöscht eird kann ich mir do nicht erklären. Was steht den im log wenn du debugging aktivierst.
Code:
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Set Lock: /usr/local/ispconfig/server/temp/.ispconfig_lock
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Found 1 changes, starting update process.
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Replicated from master: REPLACE INTO web_domain (`domain_id`,`sys_userid`,`sys_groupid`,`sys_perm_user`,`sys_perm_group`,`sys_perm_other`,`server_id`,`ip_address`,`ipv6_address`,`domain`,`type`,`parent_domain_id`,`vhost_type`,`document_root`,`web_folder`,`system_user`,`system_group`,`hd_quota`,`traffic_quota`,`cgi`,`ssi`,`suexec`,`errordocs`,`is_subdomainwww`,`subdomain`,`php`,`ruby`,`python`,`perl`,`redirect_type`,`redirect_path`,`seo_redirect`,`ssl`,`ssl_state`,`ssl_locality`,`ssl_organisation`,`ssl_organisation_unit`,`ssl_country`,`ssl_domain`,`ssl_request`,`ssl_cert`,`ssl_bundle`,`ssl_key`,`ssl_action`,`stats_password`,`stats_type`,`allow_override`,`apache_directives`,`nginx_directives`,`php_fpm_use_socket`,`pm`,`pm_max_children`,`pm_start_servers`,`pm_min_spare_servers`,`pm_max_spare_servers`,`pm_process_idle_timeout`,`pm_max_requests`,`php_open_basedir`,`custom_php_ini`,`backup_interval`,`backup_copies`,`backup_excludes`,`active`,`traffic_quota_lock`,`fastcgi_php_version`,`proxy_directives`,`last_quota_notification`,`rewrite_rules`,`added_date`,`added_by`) VALUES ('<ID>','<ID>','<ID>','riud','ru','','<ID>','*','','<DOMAIN>','vhost','0','name','/var/www/clients/clientXX/webXX','','webXX','clientXX','900','-1','n','n','y','0','1','none','php-fpm','n','n','n','','','','n','','','','','AF','<DOMAIN>','','','','','','','webalizer','All','DirectoryIndex index.php','','n','dynamic','10','2','1','5','10','0','/var/www/clients/clientXX/webXX/web:/var/www/clients/clientXX/webXX/private:/var/www/clients/clientXX/webXX/tmp:/var/www/<DOMAIN>/web:/srv/www/<DOMAIN>/web:/usr/share/php5:/usr/share/php:/tmp:/usr/share/phpmyadmin:/etc/phpmyadmin:/var/lib/phpmyadmin','error_reporting = E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_STRICT & ~E_DEPRECATED\r\nupload_max_filesize = 128M\r\npost_max_size = 128M','none','1','','y','n','','','','','2014-12-20','<KUNDE>')
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Calling function 'ssl' from plugin 'apache2_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Calling function 'update' from plugin 'apache2_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
06.01.2014-12:23 - DEBUG - exec: usermod --groups sshusers webXX 2>/dev/null
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Writing the vhost file: /etc/apache2/sites-available/<DOMAIN>.vhost
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Writing the PHP-FPM config file: /etc/php5/fpm/pool.d/webXX.conf
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Calling function 'restartPHP_FPM' from module 'web_module'.
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Apache status is: running
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Calling function 'restartHttpd' from module 'web_module'.
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Apache restart return value is: 0
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Apache online status after restart is: running
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Processed datalog_id 1379
06.01.2014-12:23 - DEBUG - Remove Lock: /usr/local/ispconfig/server/temp/.ispconfig_lock
Hier fehlt offensichtlich "Creating symlink: /etc/apache2/sites-enabled/Creating symlink: /etc/apache2/sites-enabled/...".
 
#8
Hier fehlt offensichtlich "Creating symlink: /etc/apache2/sites-enabled/Creating symlink: /etc/apache2/sites-enabled/...".
Korrekterweise:

Code:
06.01.2014-12:57 - DEBUG - Removing symlink: /etc/apache2/sites-enabled/XXX-<DOMAIN>.vhost->/etc/apache2/sites-available/<DOMAIN>.vhost
06.01.2014-12:57 - DEBUG - Creating symlink: /etc/apache2/sites-enabled/XXX-<DOMAIN>.vhost->/etc/apache2/sites-available/<DOMAIN>.vhost
 
#10
Hallo,
wir haben ein ähnliches Problem bei der Neuanlage eines Kunden samt Website über die API: Obwohl ein Webspace Limit eingestellt ist wird die Website mit unlimited angelegt, dh. der Kunde hat unbegrenzten Space. Kann es sein, dass über die API keine Prüfung erfolgt?
Normalerweise darf eine Website nicht mehr Space erhalten wie insgesamt zur Verfügung steht.

Gruss
Norbert
 

Till

Administrator
#11
Das api läuft als ispconfig user admin und der admin user ist (ähnlich dem linux root user) berechtigt sich über quota limits hinweg zu setzen. Wenn Du also im API eine website mit unlimited anlegts dann ist sie auch unlimited eag ob der Kunde ein Limit hätte wenn er die seite anstatt des admin angelegt hätte.
 

Werbung