Relayhost wieder entfernen

#1
Nachdem im Interface in der Serverkonfiguration der Relayhost samt Benutzer und Passwort wieder gelöscht wurde, wird zwar in der main.cf der "relayhost" entfernt, die Dateien sasl_passwd und sasl_passwd.db bleiben aber unverändert bestehen.

Bug? Kann ich die beiden Dateien problemlos manuell löschen?
 

Till

Administrator
#2
Die werden nur überschrieben, nicht gelöscht, da sie ja deaktiviert wurden durch entfernen des relayhost. Du kannst die Dateien aber manuell löschen, auch wenn es nicht nötig ist.
 

Till

Administrator
#4
Richtig, das hatte ich ja auch oben geschrieben "Die werden nur überschrieben, nicht gelöscht". Wenn Du also einen neuen sasl user anlegst, dann werden diese Dateien überschrieben, ansonsten wird es durch entfernend es relayhost eintrages in der main.cf nur deaktiviert.

Schau also bitte mal in die postfix main.cf, wenn der relayhost eintrag dort entfernt wurde, dann wurde sasl korrekt deaktviert.
 
#5
Richtig, das hatte ich ja auch oben geschrieben "Die werden nur überschrieben, nicht gelöscht". Wenn Du also einen neuen sasl user anlegst, dann werden diese Dateien überschrieben
Okay, ich hatte verstanden, dass die Datei nicht gelöscht wird, sondern beim Entfernen des relayhost der Inhalt überschrieben wird (z.B. mit einem leeren String). Funktioniert so.
 

Werbung