repquota erzeugt hohe CPU Last

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von robotto7831a, 19. Nov. 2011.

  1. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Hallo,

    heute ist mir aufgefallen, dass immer wenn repquota läuft der immer 100% CPU beanschlagt.

    Anscheinend läuft repquota immer alle paar Minuten.

    Ist das so richtig?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Das repquota läuft ist richtig. Cpu last erzeugt das aber normalerweise nicht, denn es handelt sich dabei ja nur um eine simple abfrage an die quota datenbank. Erhältst du zdenn irgendwelche fehler, wenn du es manuell aufrufst?
     
  3. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Wenn ich in der Konsole

    repquota -u /
    repquota -g /

    aufrufe, dann dauert es jeweils eine Weile aber dann kommt eine Auflistung ohne Fehlermeldungen.

    Ist es normal, dass quota.group 57 GB und die quota.usr 26 GB groß ist?
     
  4. Till

    Till Administrator

    Die Quotadateien scheinen mir doch arg groß zu sein, oder hast Du meherer TB an daten auf dem Server im Quota liegen?

    Was man versuchen könnte ist das Quota mit "quotaoff" abzuschalten, dann die Quotadateien zu löschen und danach mit quotacheck und quotaon die Quota Dateien neu anzulegen.
     
  5. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Das mit quotaoff und quotacheck habe ich mal durchgeführt aber danach waren die Dateien wieder genau so groß.

    Dann habe ich die Quotas auf journaled Quota umgestellt und das ganze noch mal gemacht. Danach waren die Dateien nur noch 16 KB groß und repquota antwortet innerhalb einer Sekunde.
     

Diese Seite empfehlen