Root-Login

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von hahni, 28. Aug. 2010.

  1. hahni

    hahni Active Member

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Server mit Acronis dupliziert. Eigentlich müsste der Server eine 1zu1-Kopie sein. Doch leider kann man sich auf diesem mit dem User "root" einloggen, was bei dem Ursprungsserver nicht der Fall war. Woran liegt das und wie kann man das abschalten? Also so einstellen, dass man sich erst als Benutzer per SSH einwählen muss, bevor mann dann mit "sudo -i" auf das Root-Konto wechseln kann?

    Viele Grüße

    Hahni
     
  2. Burge

    Burge Member

    gib dem root einfach keine login shell dann kann er sich nicht einloggen.
     
  3. hahni

    hahni Active Member

    Vielen Dank für deine Mithilfe. Doch wo stelle ich das ein?
     
  4. Laubie

    Laubie Member

    In der Config von SSH?
    guck mal in der /etc/ssh/sshd_config (Dateiname grob geraten... müsste aber etwa passen ;))
    da steht irgendwo PermitRootLogin yes

    Grüße
    Laubie
     
  5. hahni

    hahni Active Member

    Das ist schon mal ein Anfang. Besten Dank für den Tipp. Was mich jedoch wundert: auf dem Rechner, von dem ich das Backup gezogen habe, ist der Root-Zugang direkt nicht möglich.

    Auf den duplizierten Rechnern schon. Also eine Modifikation an der SSH-Konfiguration scheidet damit eigentlich schon aus. Dennoch aber scheint da was nicht zu stimmen. Ich werde dies mal prüfen.
     
  6. hahni

    hahni Active Member

    Fein, fein, Laubi! Das hat wunderbar funktioniert und war auch die Ursache! Vielen lieben Dank!
     
  7. Laubie

    Laubie Member

    gerne ;)
    Kein Ding.
     

Diese Seite empfehlen