RoundCube installation (Debian5+ISPC3) - Fehler 500

#1
Have you tried turning it off and on again?
Auch bei Linux scheint es des öfteren zu helfen. Nach abapche2 restart gings dann problemlos....jetzt fehlt nur noch ssl ;)

___________________________________________________________________________________

Hi,
ich versuchte gerade parallel zu squirrelmail roundcube zu installieren. Dazu habe ich mir ein Unterverzeichnis in /var/www/clients/cleint0/web4/web/ erstellt und roundcube dahin gepackt (und entpackt *g)

Als ich den Installer ausführen wollte kam erstmal ein Fehler 403 der aber recht schnell mit dem Aktiveren von php beseitgt werden konnte. Jedoch kommt jetzt immer der Fehler 500 und da fehlt mir jedgliche Idee.
Eine .htacess exisitert in den Verzeichnisen nicht. Daher kann ich den Lösungsansatz:
This is a very common problem. The likely cause is AllowOverride Apache directive is in effect. Try to comment all the lines in .htaccess in the document root and then uncomment one line at a time to find which directives in .htaccess cause the error. If these directives protect some critical files from downloading, ask your hoster or administrator to give you more AllowOverride rights or include the problem directives from .htaccess file into administrator maintained configuration file.
auch nicht durchführen.
Oder schau ich an der falschen stelle? (hab den Hinweis von hier:http://trac.roundcube.net/wiki/Howto_Install)
Also es existiert in ../web4/web zwar eine .htaccess aber die ist schon leer, also nix zum auskommentieren

Vielen Dank
qupfer
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#2
Du hast die Dateien wahrscheinlich als root User entpackt, sie gehören jetzt also dem falschen User. Führe ein chown auf die Dateien aus:

chown -R web4:client0 /var/www/clients/cleint0/web4/web/*
 
#3
Danke habe die Rechte berichtigt. Aber irgendwie lief es ja dann vorher auch. Aber trotzdem schon besser wenn die Rechte stimmen...jetzt muss ich nur noch den roundcube dazu bringen auf auch https zu hören
 

Werbung