Roundcube mit ISPConfig 3 - Plugin

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von lusim, 7. Apr. 2012.

  1. lusim

    lusim New Member

    Hallo,

    habe roundcube nach folgendem HowTo erfolgreich installiert:
    How To Install RoundCube 0.7 For ISPConfig 3 On Debian Squeeze | HowtoForge - Linux Howtos and Tutorials

    Dannach habe ich folgendes probiert:
    Installation Instructions (manual) - ISPConfig 3 - Roundcube - web wack creation - Bugs

    Allerdings ist nun kein Login mehr möglich. Leider wird der Log auch nicht voll geschrieben. Ich glaube das es daran liegt, dass in dieser Zeile was nicht stimmt:
    $rcmail_config['soap_url'] = 'http://<<YOUR SERVER>>:8080/remote/';

    Das glaube ich daher, das ISPConfig 3 nur unter https zu erreichen ist. Unter http kommt bad request. Das Plugin versteht wohl bei https nicht, das es ein Zertifikat annehmen muss?!?

    Bevor ich mich neu einloggen wollte, hatte ich SOAP forbidden....

    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Horfic

    Horfic New Member

    Also ich geh mal aus das du das plugin ispconfig3_autoselect aktiviert hast. Das ist nur für größere mailinstancen und muss dementsprechend konfiguriert werden.

    Deaktivier es mal dann sollt es gehen.

    Achte das der login stimmt und auch der pfad zum ispconfig admin panel
     
  3. lusim

    lusim New Member

    Danke der Login geht nun, dennoch erhalte ich verschiedene Fehlermeldungen:
    z.B. Soap Error: Error Fetching http headers

    Der Login und der Pfad stimmen!
     
  4. Horfic

    Horfic New Member

    sicher das der pfad stimmt, weil der fehler kommt nur wenn der pfad ned passt.

    ist http oder https richtig im pfad? ist der port richtig im pfad?
     
  5. lusim

    lusim New Member

    Hab nun die Domain durch die IP ersetzt, nun folgender Fehler:

    Soap Error: Call to undefined method db::affectedRows()
    Soap Error: Forbidden

    Als Berechtigung ist folgendes gesetzt:

    Mail Domain Funktionen
    Mail Benutzer Funktionen
    Mail Alias Funktionen
    Mail Weiterleitung Funktionen
    Mail Catchall Funktionen
    Mail Transport Funktionen
    Mail Whitelist Funktionen
    Mail Blacklist Funktionen
    Mail Spamfilter Benutzer Funktionen
    Mail Spamfilter Richtlinien Funktionen
    Mail Fetchmail Funktionen
    Mail spamfilter whitelist functions
    Mail spamfilter blacklist functions
    Mail Benutzer Filter Funktionen
    Kunden Funktionen
     
  6. Horfic

    Horfic New Member

  7. lusim

    lusim New Member

    Lese ich es richtig, dass ich folgenden Code einfach in ISPConfig kopieren muss?:

    Code:
    public function affectedRows() {
      return $this->queryId->affected_rows;
    }
    in:
    /usr/local/ispconfig/interface/lib/classes/db_mysql.inc.php
     
  8. Horfic

    Horfic New Member

    ja richtig verstanden
     
  9. lusim

    lusim New Member

    Erledigt, dennoch der Fehler:

    Code:
    Soap Error: Forbidden

    Übrigens; VIELEN DANK für deine Hilfe!
     
  10. Horfic

    Horfic New Member

    dann fehlen anscheinend ein paar rechte für den user
     
  11. lusim

    lusim New Member

    Hatte ich oben schon geschrieben:

    Als Berechtigung ist folgendes gesetzt:

    Mail Domain Funktionen
    Mail Benutzer Funktionen
    Mail Alias Funktionen
    Mail Weiterleitung Funktionen
    Mail Catchall Funktionen
    Mail Transport Funktionen
    Mail Whitelist Funktionen
    Mail Blacklist Funktionen
    Mail Spamfilter Benutzer Funktionen
    Mail Spamfilter Richtlinien Funktionen
    Mail Fetchmail Funktionen
    Mail spamfilter whitelist functions
    Mail spamfilter blacklist functions
    Mail Benutzer Filter Funktionen
    Kunden Funktionen

    Was fehlt den noch?


    Habe gerade zum testen alle Berechtigungen gesetzt, und die Meldung kommt dennoch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Apr. 2012
  12. Horfic

    Horfic New Member

Diese Seite empfehlen