Roundcube Plugin - Fatal Error & SpamAssassin Training

#1
Hallo zusammen,
ich habe soeben Roundcube laut dieser Anleitung installiert: https://www.howtoforge.com/using-roundcube-webmail-with-ispconfig-3-on-debian-wheezy-apache2
Soweit funktioniert auch alles, außer wenn ich einen Autoresponder über RoundCube einrichten will (Einstellungen -> Konto -> Automatische Nachricht). Beim Auswählen dieses Punkts quittiert der Server mit einem Error 500 und im Log steht folgendem Fehler:
PHP:
PHP Fatal error:  Uncaught exception 'Exception' with message 'DateTimeZone::__construct(): Unknown or bad timezone (1)' in /var/lib/roundcube/plugins/ispconfig3_autoreply/ispconfig3_autoreply.php:132
Kann mir jemand sagen, wie ich diesen Fehler behebe, ohne dass dieser beim nächsten Update des Plugins wieder auftritt?

Außerdem hätte ich gern noch gewusst, ob es möglich ist, SpamAssassin automatisch zu trainieren. Ich hatte mir das so vorgestellt, dass SpamAssassin automatisch die Junk-Ordner aller Mail-Accounts überprüft und daraus Spam bzw. aus den Posteingängen Ham lernt. Weiß jemand, wie ich das bewerkstelligen kann?

Besten Dank vorab für eure Hilfe!
 
#3
Super, vielen Dank dafür! Kannst Du hier bitte nochmal schreiben, wenn der Fehler behoben ist?
Zu dem SpamAssassin-Training sollte ich dann vielleicht einen separaten Thread eröffnen, oder weiß hierzu jemand eine Antwort?
 
#4
Jo wenn ich was hab meld ich mich.
Aber eines kann ich jetzt schon sagen, wenn Du roundcube nicht via Apt installierst,
sondern direkt die aktuelle Version manuell installierst klappen alle Plugins sauber.

Ich will das jedoch vermeiden, da ich faul bin und nicht immer nach bugfixes usw suchen will, daher bei mir die apt version unter debian 7.
 
#5
Lösung:

öffne:
/etc/roundcube/main.inc.php

suche:
$rcmail_config['timezone'] = 'auto';

ersetze mit:
$rcmail_config['timezone'] = 'Europe/Berlin'; (oder beliebiger anderer am Server genutzter Timezone)

Abspeichern fertig.


Gruß Sven
 

Werbung

Top