Server landet auf RBL "Websense"

#1
Hallo Leute!
Mein Server (ISPConfig 2.2.34) landet immer auf der "Websense" RBL.
Dies sollte jedoch nur passieren wenn jemand den Server zum Spammen benutzt.
Ich müsste feststellen wer Massen von Emails versendet.
Deshalb meine Fragen:
a) könnte es in der Standardkonfiguration (Postfix) ein Problem geben, dass jemand den Server zum Spannen missbrauchen kann? Checks zeigen nichts an.
b) Hat jemand Tipps zu Software welche die Emaillogs nach Domain, Benutzer etc. detailiert auswerten kann?
c) Gibt es Erweiterungen mit der Postfix überwacht werden kann wenn ein Benutzer viele Emails versendet das diese z.B. verwarnt, gesperrt oder eingeschränkt wird. Eventuell Realtime?
Sollte natürlich nicht mit IPSConfig kollidieren.

Danke vorab für eure Infos!
 

Werbung