Server Network Konfiguration

#1
Ich habe eine Feste IP Adresse wie stelle ich das ein das ich eine feste ip habe weil mich nervt das mit den router muss ich das in der interface datei ändern wenn ja wie was schreibe ich rein Bitte um eine genaue beschreibung bin nehmlich anfänger.


Danke im Vorraus

Grus Marcel
 

Till

Administrator
#2
Erklär bitte mal was Du machen möchtest. Wenn Du einen ISPConfig Server nach einer unserer Anleitungen installiert ahst, dann hat er bereits eine feste IP.
 
#3
Ja ich weiß meine router ip habe ich dann als feste aber ich meine das ich meine statliche feste ip nehmen will ist das irgend wie möglich.

Danke im vorraus

Grus Marcel
 
#4
Vielleicht hilfts weiter, wenn du uns erst mal in einer Liste den Aufbau deines Netzwerkes inkl. der vorhandenen IP-Adressen schreibst.
 
#5
Leider ist dein Sprachausdruck hier auch so schlecht, dass ich nur erahnen kann, was du von uns möchtest.

Aber so ich deine anderen Postings hier verstehe, hast du ISPConfig zu Hause hinter einem (DSL?)Router installiert, der natürlich ständig seine IP wechselt (bei jeder Einwahl). Dann hast du de facto keine fixe IP-Adresse und musst eben mit einer DynDNS Domain, privaten IP-Adressen und NAT-Forwarding des Routers leben.

Gruß
 
#6
Nein ich habe eine feste ip 85.183.36.108 die ändert sich nicht mehr und ich will mein server mit der festen ip aufbauen. Momentan habe ich mein netzwerk so aufgebaut

Meine router ip
Router Gateway
Router Network
und Router Broadcast

Und jetzt meine Frage da ich ja Eine FESTE IP BEZIEHE (85.183.36.108) wollte ich jetzt wissen wie Baue ich mein Server mit der Festen ip auf???? wenn ich meine FESTE IP in der etc/network/interface als ip eintrage, und dann ein neustart mache kann ich mich nicht mehr Einlogen das ist mein problem.

Grus Marcel
 
#7
wenn du trozdem dein heimnetz betreiben willst. geht es nicht.
da ein router ins interne netz routet dafuer ist das teil da.

Willst du daheim aber ein server betreiben. Dann schalte imm router die routiong funktion aus oder haeng den server an ein modem und bau die dsl verbindung direkt per pppoe auf.
 
#9
Aber mal ne andere frage wie kann ich ein 2ten Server einrichten und den dann mit ein ISPCONFIG Acount steuern also beoberachten wie kann ich das einrichten.

Grus Marcel
 
#10
kannst ihm doch auch einfach ne ip in deinem internen netz geben aka 192.168.178.xxx

musst dann bei der install die experten auswahl treffen und dann wie schon ein paar mal hier im forum beschrieben die entsprechenden passworten der master db und der localen db eingeben.

Um die entsprechenden dienste dann nach aussen zu bekommen wenn du bsp. den mail server auslagerst musst das port forwarding in der fritz.box von port 25 halt auf diese ip im internen netz umrouten.
 
#11
oh das klingt ziemlich kompliziert sry wenn ich frage aber was ist das master passwort von db und der localen db.

Und mit der Weiterleitung meinst du dann so 192.168.178.11,192.168.178.12 mit ein komma trennen liege ich das richtig.

Und das Master Passwort ist es das was ich beim 1 server eingerichtet habe liege ich da richtig

Grus Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
nein du kannst einen externen port nur auf eine interne ip routen, sonst weiss der router doch wieder nicht wer dafuer nun verantwortlich ist bzw macht es sonst nicht viel sinn.

Das db passwort hast du doch bei der install vergeben von server 1.

Such dir mal entsprechende threads raus hier lautet extra mailserver ispconfig3 und gleichlautend da wurde schon viel drueber geschrieben. genauso musst du verfahren.

Das hier reinzuschreiben waere ein bissel viel.
 

Werbung

Top