Server Umzug - Passwörter

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von bernie, 13. Nov. 2011.

  1. bernie

    bernie Member

    Guten Morgen

    Wir haben ISPConfig von einem Server auf einen anderen gezügelt. Soweit auch alles ok. Im ISPConfig kann eingeloggt werden, bestehende TYPO3 Websites funktionieren. Was aber nicht mehr geht, ist das Einloggen z. Bsp. ins TYPO3 Backend. Passwörter werden nicht akzeptiert, obwohl diese in der DB genau gleich drin sind wie auf der alten.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank.

    Gruss
    Bernei
     
  2. Till

    Till Administrator

    Welche mysql Version war auf dem alten Server installiert und welche ist es auf dem neuen Server?
     
  3. bernie

    bernie Member

    Exakt die gleiche. 5.1.58
     
  4. Till

    Till Administrator

    Kannst Du Dich mit dem mysql Passwort und User aus der Typo3 Konfigurationsdatei in phpmyadmin in die zu typo3 gehörende Datenbank einloggen?
     
  5. bernie

    bernie Member

    Ja, das geht. Ich komme auch ins TYPO3 Install Tool rein und es zeigt mit an:

    Connected to SQL database successfully
     
  6. bernie

    bernie Member

    Auch wenn ich im Install Tool einen neuen Admin Zugang mache, funktioniert der nachher nicht zum Einsteigen.
     
  7. bernie

    bernie Member

    Ok, hab den Server komplett neu aufgesetzt und nochmals alles durchgespielt. Jetzt habe ich zwar Zugang zu TYPO3 etc., dafür nicht mehr zu ISPConfig.
     
  8. Till

    Till Administrator

    Kann es sein dass Du alle mysql Passworte in der mysql "User" Tabelle mit Passworten vom alten System überschrieben hast? Dann hättest Du nämlich auch alle Dienste wie ISPConfig, postfix, pure-ftpd etc. von der MySQL DB abgeklemmt. Dann würde ich Dir raten das Passwort für den ISPConfig user in mysql neu zu setzen, das richtige Passwort steht in der ISPConfig config.inc.php Datei.
     
  9. bernie

    bernie Member

    ok, das ist der Fall! wie setz ich das am einfachsten? phpmyadmin?
     
  10. Till

    Till Administrator

    Ja, würde ich mit phpmyadmin machen.
     
  11. bernie

    bernie Member

    Bestens! Vielen Dank Till, scheint alles zu funktionieren jetzt.
     

Diese Seite empfehlen