Serverumzug ... construct Access denied for user 'ispconfig'@'localhost'

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von etron770, 18. März 2013.

  1. etron770

    etron770 Member

    Hallo Till, welche Datenbank muss ich wie kopieren dass ich diesen Fehler nicht mehr bekomme

    Code:
    cd /tmp wget http://www.ispconfig.org/downloads/ISPConfig-3-stable.tar.gz 
    tar xvfz ISPConfig-3-stable.tar.gz 
    cd ispconfig3_install/install 
    php -q update.php
    habe ich schon probiert

    auf dem alten Server ist die gleiche Version von ISPconfig

    Mysql läuft mit allen Funktionen, Websites mit Mysql laufen auch...
     
  2. Till

    Till Administrator

    In der Datei /usr/local/ispconfig/server/lib/config.inc.php steht das Passwortd es mysql users, nimm dieses Passwort und setze es für den User ispconfig in mysql neu. Vergiß nicht die mysql "Password" funktion in phpmyadmin zu benutzen wenn Du das Passwort aktualisierst.
     
  3. etron770

    etron770 Member

    Das steht aber das Passwort verschlüsselt drin, ich kann also nur ein neues Passwort vergeben und das verschlüsselte Passwort dann dort eintragen?

    Das aber funktioniert auch nicht
     
  4. Till

    Till Administrator

    Nein,dort steht das Passwort im Klartext drin.
     
  5. etron770

    etron770 Member

    Du meinst nicht /usr/local/ispconfig/server/lib/mysql_clientdb.conf ?

    das steht das Passwort im Klartext
     
  6. Till

    Till Administrator

    Nein, ich meine die Datei die ich oben gepostet habe. Mach doch bitte einfach mal das was ich geschrieben habe, dann siehst Du dass es funktioniert.
     
  7. etron770

    etron770 Member

    sorry aber irgendwie reden wir aneinander vorbei ...

    vi /usr/local/ispconfig/server/lib/config.inc.php

    (kopiert aus Deiner nachricht von 14:32 öffnet:

    PHP:
    //** Web-only
    if( !empty($_SERVER['DOCUMENT_ROOT']) ) {

            
    Header("Pragma: no-cache");
            
    Header("Cache-Control: no-store, no-cache, max-age=0, must-revalidate");
            
    Header("Content-Type: text/html; charset=utf-8");

    .............................


    //** Database
    $conf['db_type'] = 'mysql';
    $conf['db_host'] = 'localhost';
    $conf['db_database'] = 'dbispconfig';
    $conf['db_user'] = 'ispconfig';
    $conf['db_password'] = '362C79F9A0D....9D9EB4E95C';
    $conf['db_charset'] = 'utf8'// same charset as html-charset - (HTML --> MYSQL: "utf-8" --> "utf8", "iso-8859-1" --> "latin1")
    $conf['db_new_link'] = false;
    $conf['db_client_flags'] = 0;

    define('DB_TYPE',$conf['db_type']);
    define('DB_HOST',$conf['db_host']);
    define('DB_DATABASE',$conf['db_database']);

    Auf welcher Zeile steht da ein klares Passwort?
     
  8. mattula

    mattula Member

    Ich tippe auf:
    Code:
    $conf['db_password'] = '362C79F9A0D....9D9EB4E95C';
    
    klare Passwörter müssen nicht unbedingt "lesbar" sein. Oder?

    matthias
     
  9. etron770

    etron770 Member

    Sorry Till, aber das sah nach verschlüsseltem Passwort aus.

    Ich weiß dass Deine Antworten normalerweise richtig sind, aber mit irgendetwas eintippen was man nicht versteht hängt sich der Server auch eben mal komplett auf ...

    Problem gelöst Danke

    p.s.
    Wäre es nicht hilfreich Deinen Beitrag von
    Umzug kompletter Server auf neuen Server als Howto irgendwo hinzuschreiben und eventuell ergänzen dass man die vhost Dateien mit eventuell geänderter IP noch kopieren muss.
     

Diese Seite empfehlen