Speicher plötzlich voll

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von Laubie, 7. Dez. 2010.

  1. Laubie

    Laubie Member

    Hi Leute,

    vorgestern hatte ich plötzlich das Problem, dass mein Server keine Mails mehr zustellte.
    Ich fand jede Menge Mails in der Queue.
    Nach kurzem Suchen habe ich den Fehler gefunden:
    Der Speicher (RAM und SWAP) war voll gelaufen.
    Zuvor lief der Server Monate problemlos und auch jetzt läuft er wieder ohne Probleme.
    Ich hatte, weil ich nicht lang tricksen wollte und auf wichtige Mails angewiesen war, nur schnell neu gestartet.

    Jetzt meine Frage :D:
    Wie bekomme ich denn - wenn dieser Fall nochmal eintritt - heraus, welcher Prozess da verantwortlich ist?
    Und kann ich irgendwie die Speicher etwas leeren?
    Bei Windoof gabs doch immer so "Speicheraufräumtools"

    Grüße
    Laubie
     
  2. Till

    Till Administrator

    Mit:

    ps aux

    bzw:

    top

    Dafür braucht es keine tools, Du musst einfach nur den entsprechenden Dienst neu starten.
     
  3. Laubie

    Laubie Member

    Hey Till,
    danke für die schnelle Arbeit.
    Top kannte ich ja schon, aber das ist ja richtig umfangreich!
    Habe mir gerade mal die man-page dazu durchgeblättert.

    Eben mit <> nach Mem sortieren und schon weiß ich den Übeltäter :-D

    Danke!

    Grüße
    Laubie
     
  4. Laubie

    Laubie Member

    soderle... es ist mal wieder passiert.
    Heute morgen keine Mails im Posteingang...
    Der Prozess saslauth hat den ganzen Speicher gefressen gehabt.
    Habe ihn dann neu gestartet und alles lief wieder.

    Mir ist auch aufgefallen, beim prüfen der logs, dass über nacht sehr viele sasl-auth-Versuche gescheitert waren (im Mail Log).
    Evtl. hat er sich da irgendwo verhaspelt.
    Habe jetzt mal im fail2ban die SASL-Option eingeschaltet.

    Grüße
    Laubie
     

Diese Seite empfehlen