SSL für eine Website auf einer extra IP

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von BlackJack01090, 11. Sep. 2012.

  1. Guten Tag,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Website ohne SSL Modul die z.B. example.org heißt. Nun sind dort einige extra Konfigurationen unter Domain "Optionen" eingetragen wegen mod_security usw.

    Nun soll eine Subdomain z.B. test.example.org auf die erste Domain verweisen. Die Subdomain soll aber nur über SSL erreichbar sein. Damit SSL auch bei Clients funktioniert die noch kein SNI unterstützen soll die Subdomain eine eigene IP bekommen.

    Frage: Ist das möglich, wenn ja wie?

    Meine Ideen:
    1. Den vhost-Eintrag in Apache kopieren und IP anpassen (nicht so schön, falls weitere Änderungen in den Apache Optionen gemacht werden müssen)
    2. Die Domain generell über eine extra IP laufen lassen, also auch den unverschlüsselten Verkehr. Ist einfach realisierbar nur wegen des DNS-Caches würde die Website im schlimmsten Fall ja 24h ausfallen da der vhost nur noch für die neue IP gilt. Okay man kann den vhost kopieren für die alte IP und dann nach 24h wieder anpassen. Aber vielleicht habt ihr ja eine bessere Idee.

    Gruß

    BJ
     
  2. ITSAW

    ITSAW New Member

    Hallo BJ,

    also ich seh das Problem jetzt nicht wirklich.

    Im DNS einfach die neue IP mit der Subdomain einrichten und die dann als neue Website anlegen die per SSL verschlüsselt ist, Problem behoben und keinerlei Ausfallzeiten.

    Gruß
    Markus
     

Diese Seite empfehlen