SSL Ispconfig 3

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von wwilli, 23. Apr. 2011.

  1. wwilli

    wwilli New Member

    Hallo,

    auch wenn dieses Thema schon einige male beschrieben wurden ist, muss ich mal mein Problem beschreiben. Habe nach dem Update auf ISPConfig 3.0.3.3
    veruscht über das Web Interface bei einer Domaine das SSL CERTIFICATE
    generieren lassen. Nach ein paar Miniuten warten, konnte ich nicht mehr über das Web Interface mehr drauf zu greifen. Alle Domainen waren über Web nicht mehr zu erreichen.
    Über SSH konnte ich auch nicht den HTTPD Dienst starten.
    Als die einträge in der /etc/httpd/conf/sites-available/xxxxx.vhost von der betroffen Domaine wieder entfernd wurden sind , konnte ich den Dienst wieder starten und alles Funktionierte wieder.
    Immer wenn ich ssl aufrufe steht localhost.localdomain da , obwohl ich die richtigen Daten beim installieren angeben habe.
    Benutze Centos 5.5.

    Kann mir das einer erklären ?

    :confused::confused::confused::confused:
     
  2. Till

    Till Administrator

    Vermutlich ist mod_ssl im apache nicht aktiviert oder ähnliches. Schau ins apache error.log, um den Fehler zu finden.
     

Diese Seite empfehlen