SSL über den Apache 1.3 oder 2.x

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von megazocker, 23. Mai 2008.

  1. megazocker

    megazocker New Member

    Hallo ispconfigler,

    wenn ich mir das Handbuch ansehe stosse ich auf die Option SSL
    dort steht "Das Feld SSL aktiviert die Berechtigungen, über das ISPConfig-System ....."

    Da ich noch nichts mit SSL gemacht habe nun meine Frage:

    Wenn ein Kunde https://kundenwebseite.de aufruft .... was passiert dann (welcher apache händelt des kunden webseite ? der ISPConfig oder der von der Distibution ?)

    Sorry steig da noch nicht ganz durch

    Danke
     
  2. markusm

    markusm New Member

    die kundenseiten werden alle mit dem normal installierten Apache ausgeliefert; configs sind in /etc/apache2/ und der hört normalerweise auf port 80 (+443, wenn du SSL benutzt)

    der apache, den ispconfig mitbringt
    hört auf port 81 und ist von der normalen installationunabhängig, dh er bringt seine eigenen libs und configs mit.

    mex
     

Diese Seite empfehlen