Stand von 3.0.5?

Dieses Thema im Forum "Entwicklerforum" wurde erstellt von greye, 3. Okt. 2012.

  1. greye

    greye New Member

    Hallo zusammen,

    eine vermutlich blöde Frage: Wie ist der Stand von 3.0.5?

    Laut Roadmap fehlen noch zwei Dinge:

    FS#2314 - Reseller creation in remote API does not work properly
    FS#2437 - iterate_query in dovecot-sql.conf is missing

    Beide sind für mich jetzt erst mal weniger wichtig, aber sie verzögern das Release von 3.0.5, das doch einige nette Neuerungen bringt.

    Läuft der Rest soweit, daß ich es wagen kann, auf SVN zu aktualisieren? Würde ich ja ungern machen, aber da sich um diese beiden Geschichten noch niemand kümmert fürchte ich, daß es noch sehr lange dauern kann :(

    Bei 3.0.6 ist da im Moment deutlich mehr Aktivität ...

    Danke für die gute Arbeit, macht weiter so.

    42m
     
  2. Till

    Till Administrator

    Wenn es kein Testsystem ist würde ich niemals auf SVN oder eine alpha Version updaten.

    Ich werden heute die erste Alphaversion von 3.0.5 freigeben.

    Es ist übrigens falsch dass sich niemand um die ausstehenden Punkte kümmert es sind nämlich noch weiter Bugs offen die bislang nur noch nicht dem release zugewiesen wurden (filter mal nach bugs) und eine höhere Priorität als die beiden von Dir genannten Punkte haben und es stimmt auch nicht dass mehr Aktivität bei 3.0.6 ist, denn an 3.0.6 arbeitet noch niemand. Was Du als Aktivität im Bugtracker siehst ist dass offene Tasks 3.0.6 hinzugefügt wurden und nicht dass Tasks für 3.0.6 bearbeitet und geschlossen wurden.
     
  3. greye

    greye New Member

    Danke Till für Deine Antwort (und die Arbeit an dieser genialen Software).

    Was das "es kümmert sich niemand drum" angeht, so habe ich halt "Assigned To No-one" gedeutet.
    Und die Aktivität, nun ja, 3.0.5 steht seit einiger Zeit bei 99% während 3.0.6 in der Zeit schon ein bisschen weiter kam.

    War ja nicht als Vorwurf gemeint, ich hab nur meinen Eindruck wiedergegeben.

    Klar, meine Produktivsysteme werde ich erst mal schön lassen wie sie sind, aber auch ein Test will ja überlegt sein ;) Und bevor ich ein, zwei Server bereitstelle frage ich halt mal nach :D

    42m
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Okt. 2012
  4. Till

    Till Administrator

    Die Anzahl der geänderten und gefixten Einträge steigt aber ständig, daher ist die % Angabe im Bugtracker nur mäßig Aussagekräftig, denn 99% können 99 von 100 oder durchaus auch 198 von 200 sein :)

    Assignen macht nur Sinn für Tasks die Tage, Wochen oder Monate dauern, denn wenn ich mir jetzt alle Bugs im vorhinein assignen würde, dann würde kein anderer Entwickler sie ggf. vor mir fixen wenn er Zeit hat, da er ja denkt dass ich schon daran arbeite. Die meisten Bug tasks werden sowieso in einem Rutsch verifiziert und dann gleich behoben, daher gehen sie direkt vom Status offen (unverifiziert) über in die Zuweisung zum Release in dem sie geschlossen wurden und werden dann auch gleich als closed markiert.
     

Diese Seite empfehlen