Subdomain anlegen - eventuell Rechte ?

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von jrewing, 1. Nov. 2011.

  1. jrewing

    jrewing New Member

    Hallo zusammen,

    Vorgeschichte:
    ich habe leider aus Versehen allen Dateien und Verzeichnissen root Rechte gegeben. Die meisten Rechte habe ich wieder herstellen können.
    ISPConfig hat dabei:
    User:www-data
    Gruppe: ispconfig
    bekommen.

    Allerdings habe ich Probleme beim Anlegen einer Subdomain. Ich denke es könnte an den Rechten liegen.

    http://mantis.domain.de - soll die neue Subdomain werden.
    Domain.de - Root Domain - bei der komm ich dann immer raus - es bleibt zwar in der Adresszeile die Subdomain stehen, aber der Inhalt der Domain.de wird angezeigt.
    http://www.domain.de/mantis/ - ist erreichbar und funktioniert einwandfrei.

    Beim Start des Apaches kriege ich folgenden Fehler:
    Im Ispconfig habe ich die Domain mantis.domain.de angelegt. DNS Eintrag ist in einer seperaten DNS Verwaltung angelegt (Hetzner).

    No-Redirect ist ausgewählt. Habe schon l und r ausprobiert.

    Viele Grüße
    Tom
     
  2. Till

    Till Administrator

    Dann ist doch alles in Ordnung, denn das ist genau das was die Subdomain Funktion macht. Sie leitet eine Subdomain auf das Verzeichnis der Basiswebseite um.

    Wenn Du ein eifenes Verzeichnis für eine Subdomain haben möchtest, dann lege eine neue Webseite für die Subdomain an.
     
  3. jrewing

    jrewing New Member

    neue Domain zerlegt mir die ganze Konfiguration für die Rootdomain. Ich hab da also eine Wurm drin.

    Momentan komme ich leider bei der Eingabe Mantis.domain.de auf Domain.de raus :-( Sprich er ruft nicht die Scripte im Verzeichnis Mantis auf.
     
  4. Till

    Till Administrator

    das ist ja auch richtiig, wenn Du eine subdomain angelegt hast.

    Lege bitte eine neue Domain an und gib "mantis.domain.de" in das Domain Feld ein.
     
  5. jrewing

    jrewing New Member

    Das klappt leider nicht. Hier überschreibt er mir irgendwas. Ich muss dann die Domain mit dem Subdomainnamen als Domain wieder löschen.

    Danach in /etc/apache2/sites_available die "domain.de.vhost" bearbeiten und

    <Directory /var/www/domain.de/web>
    AllowOverride All
    </Directory>

    einfügen.

    Dies muss ich auch bei der Rootdomain im ISP Config nachtragen um die Rootdomain überhaupt wieder zum Laufen zu bringen :-(

    Gruß Tom
     
  6. Till

    Till Administrator

    Dann ist Dein Setup ziemlich im Eimer durch das ändern der Rechte. Wenn Du den Server längerfristig nutzen willst, solltest Du ihn vielleicht mal komplett neu installieren.
     

Diese Seite empfehlen