Subdomain auf Unterordner

#1
Hallo,

bekomme keine stinknormale Subdomain angelegt :(

Ich möchte z.B. Wordpress in einem Unterordner installieren.
Dieser Ordner soll unter subdomain.domain.de erreichbar sein.


Habe mir jetzt eine Subdomain angelegt:

Host: subdomain
Domain: domain.de
Weiterleitungstyp: L
Pfad: /var/www/clients/client1/web1/web/wordpress/

Leider bekomme ich kein Zugriff auf den Ordner.
Als Pfad habe ich auch schon http://www.domain.de/wordpress/ oder nur /wordpress/ angegeben.



Auch Aliasdomain und Subdomain(Host) haben nicht funktioniert.
Was wäre hier eigentlich am Sinnvollsten?


Danke im Voraus...
 

nowayback

Well-Known Member
#2
am sinnvollsten ist es wordpress aus sicherheitsgründen in ein separates web zu installieren, sodass es unabhängig von dem restlichen web läuft was du da hast. Da du es eh über eine subdomain ansprechen willst sollte das eigentlich auch kein problem für dich sein.

dazu legst du die von dir gewünschte subdomain einfach als webseite an (Webseiten -> Neue Webseite hinzufügen -> bei Domain deine "sub.domain.endung" eingeben)

Dann kannst du wordpress dort installieren und wenn es mal geknackt wird, sind deine restlichen daten davon nicht betroffen weil separater user + separates web verzeichnis, etc.

grüße
nwb
 
#3
Danke für die Info, mit Wordpress, Joomla usw. würde ich dies auch so lösen.

Aber das mit Wordpress war eigentlich nur ein Beispiel. Trotzdem muss es doch auch so wie ich oben geschrieben habe funktionieren?
 

Till

Administrator
#4
Ich würde Dir auch zu der Lösung von Nowayback raten. wenn es unbedingt im selben web sein muss, dann nimm lieber eine vhostsubdomain. Kannst du unter System > interface config aktivieren.
 

Werbung

Top