Superadmin darf User-Cronjobs nicht bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von t-mug, 3. Sep. 2008.

  1. t-mug

    t-mug New Member

    Dies dürfte nicht absichtlich so sein. Denn ein korrekturbedürftiger User-Cronjob kann dzt. vom Admin via ISPConfig nur gecancelt werden, indem er für den Benutzer Cron überhaupt deaktiviert. Der Superadmin darf aber einzelne User-Cronjobs weder deaktivieren noch bearbeiten, was eine schwierige Supportsituation erzeugt (ab auf die Kommandozeile!!). Wobei: der Superadmin darf sehr wohl einen User-Cronjob erstellen. Diesen erstellten aber wiederum darf er weder korrigieren, deaktivieren noch löschen.
    Das sieht nach einem Käferchen aus.

    Dabei bin ich sehr dankbar für das neue Feature! Darf man sich für die Zukunft ein Bedienfeld "Anzahl Cronjobs" wünschen?

    LG
     
  2. Till

    Till Administrator

    Hi,

    das ist mit sicherheit nicht gewollt, dass ein admin die nicht editieren darf. Ich stelle das mal in den bugtracker.
     

Diese Seite empfehlen