Teamspeak & ISPconfig

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von cachaito, 30. Jan. 2009.

  1. cachaito

    cachaito New Member

    Hi,
    ist es möglich Teamspeak2 und ISPconfig 3.0.0.8 auf dem Selben Server laufen zulassen?
     
  2. x-f

    x-f New Member

    Hallo,

    ich wüsste nicht warum es nicht laufen sollte ;)

    Teamspeak braucht nur sich und seine Ports. Solltest schauen das nicht die selben genutzt werden ;) Zudem das du keine Ports mit in der Firewall versperrst kannst an sich im Admin einstellen.

    Gruß
     
  3. Quest

    Quest Member

    Einfach die folgenden Ports über das Adminpanel freigeben und es läuft wie ne 1. Hab auch ne Instanz davon bei mir am laufen.

    TCP:
    14534 (webadmin)
    51234 (TCP Query, z.B. für tsviewer.com benötigt)

    UDP:
    Die Ports der Server, die du gestartet hast
    Standard für den ersten Server ist 8767

    Noch ein heißer Sicherheitstipp: Ich hab mir einen User teamspeak mit dem Homeverzeichnis /home/teamspeak angelegt. Dieser User führt bei mir den Server aus. Dadurch sinkt die Gefahr falls der Server mal gehackt wird.
    Werde demnächst mal probieren ob es auch klappt wenn ich dem User ein CHROOT verpasse.


    PS: Gibt es denn hier einen TS-begeisterten Entwickler, der sich gut genug mit der ISP3 Modulstruktur auskennt um ein TS-Plugin zu basteln?
    Kenn mich mit der Modulstruktur leider noch nicht aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Jan. 2009
  4. cachaito

    cachaito New Member

    hm wenn ich Teamspeak starte komm ich nicht mehr auf mein control panel von ISPconfig. Einen extra User hab ich für Teamspeak schon angelegt und für es auch mit diesem aus.

    edit: Quest, hast du am Teamspeak Einstellungen geändert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Jan. 2009
  5. Quest

    Quest Member

    Nö, läuft alles mit den orginaleinstellungen.
    Hab die TS Files direkt im Homeverzeichnis des Users teamspeak liegen und starte den TS nach einem #su teamspeak einfach nur mit
    #./teamspeak2-server_startscript start
    (Das Skript sollte mitgeliefert sein)
    Da sich von TS keine Ports mit ISP überschneiden sollte das eigentlich keine Probleme geben.
     
  6. cachaito

    cachaito New Member

    Welche Linux Distribution verwendest du? Ewtl. liegt es daran.
     
  7. Quest

    Quest Member

    Ich hab bei mir Debian Etch
     

Diese Seite empfehlen