The Perfect Server - Debian 8 Jessie (Apache2, BIND, Dovecot, ISPConfig 3)

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Howtos" wurde erstellt von Gord0n, 15. Nov. 2015.

  1. Gord0n

    Gord0n New Member

    Hi,

    habe ein paar Probleme bei dem Tutorial auf einem neu installierten Leaseweb Server. Bei mir kam diese Frage (howtoforge(dot)com/tutorial/perfect-server-debian-8-jessie-apache-bind-dovecot-ispconfig-3/2/) nicht - erschien einfach nicht:
    Hier der Log:

    pastebin.com/f8rMvXpA

    Meine Sources sehen so aus:
    Außerdem bekomme ich bei dem Punkt "13 Install Mailman" die Liste irgendwie nicht erstellt.

    Beim Befehl "newlist mailman" erscheint
    Erscheint immer egal welche e-Mail Adresse und welches Passwort ich angebe.

    Bei "17 Install Jailkit" habe ich auch ein Problem

    ergibt
    Kann ich das ignorieren oder sollte ich besorgt sein?

    Hier der komplette Log inkl. aller Fehlermeldungen: pastebin.com/qANEBa8g

    Danke für Antworten! :)

    MfG

    PS: Kann keine Links hier posten, daher sind die URLs so komisch.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Zu phpmyadmin:

    dpkg-reconfigure phpmyadmin

    zu Mailman, gibt mal eine richtige FQDN emailadresse an, also z.B. postmaster@deinserver.tld

    Hast Du das auch wirklich als root User aufgerufen?
     
  3. Gord0n

    Gord0n New Member

    Thx für die Antwort erst einmal.
    Wirklich definitiv alles unter root ausgeführt.

    Mir ist echt nicht ganz klar warum das alles nicht klappt, ich denke es liegt am Leaseweb Debian Image. Bei Hetzner oder OVH Server hatte ich bei den Ubuntu Tutorials nie solche Probleme und hier bin ich mittlerweile beim 4. Versuch. Logindaten stelle ich gerne bereit falls sich das irgendwer mal ansehen möchte.

    Ich versuche es erst einmal weiter.

    Ach ja und noch eine Anmerkung: Bei dem Tutorial "ISPConfig 3: Automated installation on Debian" funktioniert bei mir auch nur bash install.sh anstelle von ./install.sh.
     
  4. Till

    Till Administrator

    Hast Du von dash auf bash rekonfigreirt, wie am Anfang des perfect server beschrieben?
     
  5. Gord0n

    Gord0n New Member

    Ja, dies habe ich wirklich gemacht.

    Log Kurzversion

    Ungekürzte Fassung -->> pastebin.com/YzxyHasv
     
  6. florian030

    florian030 Member

    Und /tmp ist nicht zufällig voll?
     
  7. Gord0n

    Gord0n New Member

    Nein, nicht.

    root@localhost:/tmp/jailkit-2.17# df /tmp
    Filesystem 1K-blocks Used Available Use% Mounted on
    /dev/sda6 1933648 3840 1813536 1% /tmp
     
  8. florian030

    florian030 Member

    und Du hast /tmp auch nicht mit noexec gemountet? Sieh mal in /etc/fstab nach. Und dann ggf. mount -o remount /tmp
     
  9. Gord0n

    Gord0n New Member

    Danke für diesen Hinweis, anscheinend schon:
    Ich bekomme die noexec flag aber irgendwie nicht entfernt und mir ist nicht ganz klar warum nicht. :(
    Der Server wurde automatisch neu installiert und in diesem Testbetrieb sollte eigentlich nur eine der vier Festplatten als Systemplatte dienen.
     
  10. florian030

    florian030 Member

    DU musst doch nur /etc/fstab mit einem Editor Deiner Wahl öffnen, "noexec," entfernen und speichern.
     

Diese Seite empfehlen