überwachung wie bei FreeNAS

Dieses Thema im Forum "Feature Requests" wurde erstellt von vikozo, 8. Dez. 2012.

  1. vikozo

    vikozo Member

    Hallo
    wer einmal ein FreeNAS installiert hat.
    Konnte eine elegante Monitoring Sicht
    betreffend
    Festplatte MAX und used
    RAM MAX and used
    ethernet Port in und out Bandbreite
    usw.
    Da es ganz anders aussieht als FreeNAS denke ich mal das es eine Separates Modul ist, das einfach eingebunden wird.

    gruss
    Vinc
     
  2. Laubie

    Laubie Member

    wie wäre es mit einem Screenshot?!? ;)
     
  3. vikozo

    vikozo Member

    stimmt ein bild sagt mehr als tausend worte.
    wobei einige obsolete sind andere müssten weiter aufgeteilt werden.
    Obsolote: die grafik für den Uptime

    mehr Detail: wenn einer Page 250MB zugesprochen ist sollte man sehen zu wieviel % dies bereits ausgelastet ist - vorbeugend befor ein Kunde reklamieren würde.

    mit freundlichem gruss
    vinc
     

    Anhänge:

  4. vikozo

    vikozo Member

    noch ein test um den anhang grösser hinzubekommen

    komisch - jedes mal wird es gleich verkleinert
     
  5. Till

    Till Administrator

    Das scheint die Ausgabe von munin zu sein, das kannst Du auf Deinem ISPConfig Server auch installieren. Tutorials gibt es auf howtoforge.com.
     
  6. vikozo

    vikozo Member

    Hallo Till
    danke, du hast recht es sieht gleich aus wie munin.
    Weshalb wurde nicht gleich munin und monit in ISPConfig integriert?
    ähnliche Infos stellst du ja ebenfalls zur verfügung.

    mit freundlichem gruss
    Vinc
     
  7. vikozo

    vikozo Member

  8. Laubie

    Laubie Member

    Du brauchst die nicht vereinen.
    Beide Dienste laufen über ihren Port und beeinflussen sich nicht mit ISPconfig.

    Grüße
    Laubie
     
  9. vikozo

    vikozo Member

    Till hat recht
    nun sieht meine serverinfo, gleich aus wie unter freeNas.
    es ist munin

    gruss
    vincent
     

Diese Seite empfehlen