Update auf APS-Installer 1.2

#1
Hallo,

ist ein Update auf den APS-Installer auf Version 1.2 in Planung? Denn in dieser version sind die meisten und vor allem die aktuellen Pakete verfügbar. Ein Update würde ich sehr begrüßen, vor allem wegen den evtl.vorhanden sicherheitslücken in den älterne version.

Viele Grüße
 

Till

Administrator
#2
Es handelt sich bei den APS Versionen um Versionsnumemrn einer Spezifikation und nicht um eine bestimmte Implementierung. Sicherheitslücken können aber nur in der jeweiligen Implementierung sein.
 
#3
Ich habe mich da evtl etwas ungeschickt ausgedrückt. Ich meine natürlich die evtl. auftretenen Siherheitslücken in den "veralteten" installationskanditaten. z.B. Aktuell und unter APS 1.2 Ist Joomla 3.3.6 verfügbar über APS 1 jedoch nur 3.3.1 // Worpress 4.1-36 APS1 und bei APS 1.2 Wordpress 4.1-74 usw...
 

nowayback

Well-Known Member
#4
Ich verstehe aber nicht wo das problem ist, wenn man eine ältere Version der von dir genannten CMS installiert und diese dann einfach über die mitgelieferten Updater auf den aktuellen Stand bringt? Im Fall von Wordpress funktioniert das ganze sogar automatisch.
 
#5
Ich verstehe aber nicht wo das problem ist, wenn man eine ältere Version der von dir genannten CMS installiert und diese dann einfach über die mitgelieferten Updater auf den aktuellen Stand bringt? Im Fall von Wordpress funktioniert das ganze sogar automatisch.
1 ) Das stimmt soweit auch, nur denken die meißten User / Kunden nichteinmal daran im backend auf "Update" zu klicken
2 ) Viele Pakete sind garnicht für den APS-Installer 1 verfügbar und es werden immer weniger! (z.B. OwnCloud) (Wichtigster Grund für ein Update)
3 ) Macht es doch ein ziemlich unprofessionellen Eindruck wenn man nur "alte" pakete zur installation anbietet.

Viele Grüße
 

Werbung

Top