Update auf das neue Debian mit ISPConfig 3 sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von Falcon37, 22. Mai 2011.

  1. Falcon37

    Falcon37 New Member

    Hi...

    Blick da gerade nach einer monatelangen Weltreise nicht mehr ganz durch das alles was Linux und Server betrifft... Bringt ein Update mit der aktuellen ISPConfig 3 Version Lenny auf „Squeeze“ was (besonders im Bezug auf die Sicherheit, Stabilität usw.) ? Lese da jetzt nachm googeln so viel unterschiedliches... ;)

    Gibt's bekannte Probleme Kompatibilitätsschwierigkeiten oder sowas?

    Thx.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ich hab bei mir einen Teil der Server noch mit Debian 5 laufen und andere mit Debian 6, habe bislang keine großen Unterschiede festgestellt. Zur Zeit gibt es ja noch Updates für Debian 5, es besteht also noch kein Grund um wg. der Sicherheitspatches zu aktualisieren. Wenn Du aktuell noch ein PHP 5.2 unter Debian 5 verwendest, dann prüfe vorher ob alle webseiten die Du hostest auch PHP 5.3 kompatibel sind bzw. informiere Deine Kunden besser vorher über das Update. Einige ältere CMS "mögen" PHP 5.3 nicht.

    Nachd em Update hakte MySQL bei mir etwas, dass kannst Du dadurch beheben, dass Du es einmal neu installierst apt-get install --reinstall ......). Daten gehen dabei nicht verloren
     
  3. Falcon37

    Falcon37 New Member

    Ok, danke für die ausführliche Auskunft! ;)
     
  4. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Ich hatte Probleme einige Server mit Dist Upgrade und laufendem ISPConfig 3 einfach upzugraden. Bei denen musste ich eine zweite Squeeze Install aufsetzen... das einspielen bzw syncen der Daten der andern VM lief allerdings Problemlos. Jedoch sollte man den Zeitaufwand nicht unterschätzen bei solch einer Aktion. Man sollte vorher sauber planen damit das Syncscript (welches es zu schreiben gilt wenn man nicht alles von Hand machen will) wirklich nix vergisst.

    Gruß Sven
     
  5. Falcon37

    Falcon37 New Member

    Hab auch gemerkt das ich einige Probleme mit meinem Setup unter einem virtuellen Server habe. Aber habs nach 3 Stunden (ja für sowas Lebenszeit opfern... :rolleyes:) alle Probleme in den Griff bekommen.

    Hat jemand schon mal ein Upgrade von Lenny auf squuue-whatever gemacht und kann aus Erfahrung posten was es da zu beachten gibt? :confused::D
     

Diese Seite empfehlen