Update ISPC 3.03 -> 3.04 in Multi-Server-Setup

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von celocore, 14. Dez. 2011.

  1. celocore

    celocore Member

    Hallo,

    vielleicht habe ich die Suchen-Funktion nicht richtig benutzt oder es wurde noch nicht konkret danach gefragt ;-)

    Wie verhält es sich mit einem Update auf die 3.04, wenn man sich auf einem Multi-Server-Setup befindet?
    1) Müssen dann der Master und alle Slaves einzeln geupdatet werden?
    2) Wenn der Master geupdatet wird, ist dann zwingend ein Updsate der Slaves notwendig? (Vermutlich, oder?)
    3) Wenn 2) = ja, ist es dann sinnvoll erst alle Slaves und zuletzt den Master upzudaten? (ISPC 3.03 sollte ja weiterhin in 3.04-DBs schreiben können?!?!)

    Das war's erst einmal und danke für Eure Hilfe.
     
  2. Till

    Till Administrator

    1) Ja.
    2) Ja.
    3) Da gibt es keine wirklich gute Lösung. Ich würde aber erst den Master aktualisisren.

    Ja,aber die slaves müssen auch die Rechte Ihres mysql Users in der Master DB anpassen und das schlägt fehl, wenn es die Spalte auf die der zugriff gewährt werden soll im Master noch nicht gibt.

    Ein paar generelle Hinweise. Du solltest auf 3.0.4.1 updaten und nicht 3.0.4. Das Update muss auf der Shell mit dem Befehl "ispconfig_update.sh" eingespielt werden und auf mindestens einem Slave muss die Option die Rechte in der master DB zu aktualisieren gewählt werden. Vor dem Update ein backup machen, wie im Update FAQ beschrieben, oder halt ein Vollbackup, falls Du das sowieso erstellst.
     
  3. celocore

    celocore Member

    Danke für die, wie immer, schnelle Antwort.

    Wieso muß das nur auf einem (mind.) Slave der Fall sein? Würde das dann nicht nur die Rechte dieses einen Slaves ändern? Was ist mit den andern Slaves?
     
  4. Till

    Till Administrator

    Die Funktion aktualisiert alle mysql User, schau es Dir mal im Code an. Du kannst aus auch auf jedem Slave ausführen, es schadet nichts es ändert aber auch nichts.
     

Diese Seite empfehlen