Update & LibClamAV

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Patric, 23. Jan. 2012.

  1. Patric

    Patric New Member

    Hallo schon lange (bald 2 Monate) ist in den Logs diese Meldung:
    Wie lange wird es dauern bis hier ein Update für Debian 6 erscheint?

    Als zweites: Warum wird seit der Version 3.0.4.2 bei Do ISP-Config Update folgende Meldung angezeigt
     
  2. Till

    Till Administrator

    Die outdated meldung hat nichts zu sagen. Relevant ist ausschließlich ob er die daily.cvd geladen hat, und die meldung findest du gleich nach dem outdated im log.

    Zu seiner 2. Frage, siehe releasae notes im bugtracker.
     
  3. Patric

    Patric New Member

    Das ist das was noch kommt:
    Jedoch wenn es nichts zu bedeuten hat kann man sich bei ISP-Config die Infomeldung doch Sparen!
     
  4. Till

    Till Administrator

    Wie du siehst ist dein virenscanner up to date. Du rennst doch auch nicht gleich los und kaufst dir norton 2012 wenn norton 2011 noch aktiell ist und mit updates und neuen virendefinitionen täglich versorgt wird. Wenn das debian team die neue clamav version für stabil genug und besser als die alte version hält, dann bringen sie ein update raus. Ispconfig gibt es ja als info meldung und nicht warning aus.
     
  5. Patric

    Patric New Member

    Doch aber auch nur weil ich Umsonnst dran komme (auch wenn ich kein Norton verwende):)
     
  6. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Interessant, aber trotzdem unwichtig. Willst du die aktuellste ClamAV Version dann helfen dir die Debian Repos nicht und du wirst es selbst installieren müssen (und dich somit selbst um "stable" oder "unstable" kümmern müssen).

    Das ISPConfig die Meldung anzeigt, ist korrekt und entspricht dem, was man von einem Debian System erwarten würde. Informieren aber keine Panik verbreiten!

    Einwände? Dann ist Microsoft dein Ansprechpartner.

    Grüße
    nwb
     
  7. Patric

    Patric New Member

    Nein, ganz sicher nicht, für Webserver gibt es meiner Meinung nach nichts schlimmeres.

    Aber meine frage war auchz eigentlich nur wann damit zu rechnen ist das es über die deb repos zu bekommen ist?
     
  8. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Sollte nix außergewöhnliches passieren, dann wird das nix mehr in Debian 6 ;)

    Grüße
    nwb
     
  9. Laubie

    Laubie Member

    Öhm...
    was mich so ein bisschen irritiert:
    Ich habe auch Debian 6 und die ganz normalen Deps.

    Aber bei mir kommt dieser Hinweis nicht...

    Kann es sein, dass dein System nicht auf dem neusten Stand ist?

    Code:
    aptitude update
    aptitude safe-upgrade
    Grüße
    Laubie
     
  10. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Naja... nur Leute die sowas in der art in der sources.list haben, haben die meldung nicht:

    Aber man muss ja nicht alles verraten :p

    Alle die das nicht drinne haben, bekommen die Updates halt nicht - was ja im großen und ganzen auch kein Problem ist. Die Signaturen werden ja trotzdem aktualisiert.

    Grüße
    nwb
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Jan. 2012

Diese Seite empfehlen