Update von LTS 12.04 auf LTS 14.04 ....

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Huflatisch, 7. Sep. 2015.

  1. Huflatisch

    Huflatisch Member

    Hallo
    Nachdem ich von LTS 12.04 auf LTS 14.04 geupdatet habe und auch ISPconfig mit aktuallisiert habe, hatte ich enorme Problem mit dem Apache.
    Mittlerweile läuft alles soweit wieder bis auf, das unter /usr/share mir nur der download der php Datei angeboten wird. Ich kann z.b. nicht phpmyadmin starten. Ich habe schon mit einer anderen LTS 14.04 und der aktuellen ISPConfig verglichen ... keine Unterschiede in den vhosts festgestellt. (auser das bei der geupdaten es nur mit Order allow,deny funktioniert ... nicht mit Require all ...)
    Die Sites unter /var/www funktionieren (z.B. phpinfo() ).
    Wo liegt den hier der Hund begraben.



    cu
    Huflatisch
     
  2. Huflatisch

    Huflatisch Member

    Hallo

    Habe mittlerweile Apache, php5, myphpadmin, squirrelmail neu installiert.
    Hat nix gebracht. Unter /usr/share werden die phps nicht geparst. Auch eine phpinfo) funktioniert nicht.
    Was ist der Unterschied zwischen Update und einer Neuinstallation.

    PS: Das was ich auch festgestellt habe ist, das die "Order allow,deny" funktionieren. Ich musste nicht alles auf "Required ..." umschreiben

    cu
    Huflatisch
     

Diese Seite empfehlen