Updaten ->3

#1
Hallo zusammen

als Nachschlag zum Thema unter http://www.howtoforge.de/forum/showthread.php?t=3957 (alle Web's "weg") ist mir erst heute Abend aufgefallen, dass /etc/pure-ftpd/pure-ftp.conf wohl durch das Updaten überschrieben wird.
Das Problem hatte ich ganz zu Anfang schon mal unter http://www.howtoforge.de/forum/showthread.php?t=2896 also einfach gelöst.
Doch wie kann ich verhindern, dass die Config-Datei von pure-dtp immer überschrieben wird? Oder bin ich der Einzigste?
Server läuft unter SuSe.

Schöner Abend wünscht
Ralf

PS
Kann nicht sagen ob dies bei den vorherigen Updates auch geschah. Also behaupte ich: ja es geschah.
 

Till

Administrator
#2
SuSE hat leider keine gesplitteten config Dateien wie Debian oder Ubuntu, daher muss bei SuSE die komplette Datei beim Update überschrieben werden.
 

Werbung