Upgrade-Szenario

#1
So, 2 meiner Uralt-Server (also die ersten, die mit ISPConfig "verseucht" wurden :D ) müßten auch mal aktualisiert werden.

Der eine läuft unter: 2.2.19
Der andere hat: 2.2.25

Kann ich einfach die neueste Version ziehen, und drüberbügeln, oder ist ein schrittweises Aktualisieren besser?

Beide laufen unter Debian Etch.
Und nein, ich will noch kein ISPConfig3, dazu mag ich meinen Bind viel zu sehr ;)
 
#3
Mal 'ne Frage:
gibt es auch sowas wie einen "Donate"-Button für Dich?
Ständig "kostenloser Support", ich schäm' mich da irgendwie gerade... :rolleyes:

Oder erreicht Dich meine Zuwendung, wenn ich auf der ispconfig.de auf den PayPal-Knopf klicke?
 

Till

Administrator
#4
Zuwendungen an das ISPConfig Projekt erreichen mich auch, die Buttons sind aber eigentlich für Support gedacht :) Ich schicke Dir gleich nochmal eine PM.
 

Werbung

Top