User Logfiles komprimieren

Till

Administrator
#2
Hast Du denn ekiin Quota im Web aktiviert? Denn dann würde ISPConfig die Datein selbst löschen.

Ansonsten musst Du ggf. das logs.php Script in /root/ispconfig/scripts/shell/ anpassen.
 
#5
Hallo Till,

ich habe die Datei "logs.php" manuell über die Konsole ausgeführt und habe folgende Fehlermeldung erhalten

Warning: readlink(): Invalid argument in /root/ispconfig/scripts/shell/logs.php on line 125

Warning: asort() expects parameter 1 to be array, null given in /root/ispconfig/scripts/shell/logs.php on line 172

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /root/ispconfig/scripts/shell/logs.php on line 173
 

Till

Administrator
#6
Das ist ok soweit. Das Logs script darf nur einmal am Tag und dann auch nur in bestimmter Reihenfolge mit den anderen Scripten per Cron aufgerufen werden, sonst werden die Log Ergebnisse verfälscht. Also besser nicht manuell aufrufen.
 

Werbung

Top