v-server

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von steven01, 17. Aug. 2013.

  1. steven01

    steven01 New Member

    Hallo
    ich hof mal das ich hier richtig bin ...
    wenn nicht ...
    bitte nicht gleich schlagen ;)

    ISPConfig 3.0.5.3
    os
    debian 6...

    meine frage ist
    unter admin
    sehe ich das menü vserver
    wenn ich nun ein v-server erstelle und ein kunden zuweise
    kann der kunde den v-server aber bei sich nicht sehen ...
    kann man es machen das der kunde sein vserver
    selber verwalten kann
    sprich
    neu starten neuinstall ...

    und ein lob ispconfig 3 ist soweit total 1a gute arbeit ;)
    danke schon mal
    gruss
     
  2. logifech

    logifech Member

    Hi, keien sorg ehier schlägt niemand im gegenteil.
    Zu deinem Problem die vServer Option gillt nur dann, wenn auf dem Host System wo du einen vserver drauf erstellen willst OpenVZ läuft. Aber bitte beachte das du OpenVZ am besten ganz eigenständig auf einem System installieren sollst sprich OpenVZ und ISPConfig (ohne Apache2, PHP etc.) das openVZ sonst Probleme machen könnte in verbindung mit qouta. Am besten guckst du mal auf howtoforge.de/.com irgendwo gab es da eine Super anleitung wie man das einrichtet.
     
  3. steven01

    steven01 New Member

    hallo
    und danke erst mal ;)
    ich wollte es eigend lich für eine all in on lösung haben
    deswegen hatte ich es mir kommplet installt
    so kann man ja webhostig und v-server anbieten
    fand es recht gut

    was mich auch wundert ist wenn ich ein kunde an lege
    das er keine mail bekommt mit zugangs daten
    gruss
     
  4. logifech

    logifech Member

    Ich glaube das Feature mit der Mail und Zugangsdaten kommt in der nächsten großen version von ISPConfig. Aber auch so ist ISPConfig ein richtig gutes Webhosting Panel (finde sogar es ist das beste). Der Support hier im Forum ist super!
     
  5. steven01

    steven01 New Member

    huhu
    also wenn der punkt mit dem v-server nicht wäre
    würde ich mir sogar sofort das rechnungs modul kaufen
    es sollte doch aber machbar sein es für den kunden einzubinden ...
    zur not via root @ konsole
    ich finde es einfach besser wenn der kunde selber neustarten kann oder reinstall machen kann




    gruss
     
  6. steven01

    steven01 New Member

    huhu
    so problem gelöst ... danke an

    logifech ;)

    System->ISPConfig Benutzer


    Dann wählt man den kunden aus der zugriff auf seien vServer haben soll

    hacken bei vm ... und freuen

    big thx ...
     

Diese Seite empfehlen