Variable [Clientname] funktioniert bei Resellern nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von eiclinde, 25. Apr. 2012.

  1. eiclinde

    eiclinde New Member

    Hallo Forengemeinde,

    seit einiger Zeit wird die Variable [Clientname] nicht mehr korrekt gesetzt.
    Ein Beispiel: Der Reseller hans legt einen neuen ftpuser für seinen Kunden hanna an. Der user soll -hannes heißen. Also wäre das Konstrukt ja nach speichern der Daten durch den Reseller hanna-hannes.
    Nun ist es seit einiger Zeit so, dass die Var [Clientname] immer durch den Reseller selbst ersetzt wird. Also lautet der ftpuser hans-hannes. Wenn der Admin dann diesen user zum editieren öffnet, sieht das so aus:

    [Clientname]hanshanna-hannes
    Die Var ist nicht editierbar und der Name steht im Form und ist vom admin editierbar.

    Wenn ich einen user mit einem Admin direkt anlege ist alles korrekt. Auch wenn ein user selbst einen ftpuser anlegt ist die Variable korrekt belegt. Um es noch wirrer zu machen: Ich habe eine Multiserverumgebung mit mehren Webservern. Es ist nicht bei allen Resellern so. Sprich: auf manchen www-servern die einem Reseller zugeteilt sind, wird die Variable korrekt belegt. Ich weiß hier echt nicht weiter. Kann mir da bitte jemand helfen? Ich benutzte die 3.0.4.4 und alle Server laufen auf Squeeze in VM's mit XEN.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ich vermute mal das der clientname mal geändert worden ist, so dass der prefix nicht mehr beim editieren erkannt wird. Du kannst es ja mal im bugtracker posten, dann sehen wir uns das mal an.
     
  3. eiclinde

    eiclinde New Member

    Nein. Der clientname wurde nicht geändert. Es sind auch mehrere Reseller betroffen.
    Ich habe folgendes getestet:
    Habe einen neuen Reseller horst angelegt und den dann testweise zum Mitglied einer Gruppe gemacht, dessen Reseller von dem Problem betroffen ist.
    Wenn ich mich nun als horst einlogge, sehe ich alle Daten der Gruppe welche ich dem Reseller gegeben habe. Wenn ich nun auf einer Domain einen ftpuser anlege bekommt dieser einen clientnamen von einen normalen user, welcher aber auf einem ganz anderen webserver liegt. Ich will sagen: der clientname lautet dann auch nicht horst, wie der Name des neuen Resellers, sondern der Prefix kommt wieder von einem ganz anderen User. Dieser hat bloß normale user Rechte. Hier liegt wohl ein Prob in der Datenbank vor, oder? Bin für jede Hilfe dankbar..
     
  4. Till

    Till Administrator

    Du kannst nicht einfach einen Reseller anlegen und ihn zu einer Gruppe manuell hinzufügen, dass muss schief gehen. Reseller und clients können ausschließlich über das Modul "Client" in ISPConfig eingefügt werden, solltest Du versuchen einen unter System > cp user manuell anzulegen, so ist dieser unvollständig. Daher auch die deutlichen warnungen unter System > CP benutzer.
     
  5. eiclinde

    eiclinde New Member

    OK verstanden. kann ich einen bestehenden User oder Reseller zu einem weiteren Admin machen?
     
  6. Till

    Till Administrator

    Kann ich nicht sagen, wird wahrscheinlich Probleme machen. Es ist im System nicht vorgesehen und es wurde meines Wissens nach noch nicht versucht.
     

Diese Seite empfehlen