Verbindungen POP/IMAP

NSI

New Member
#1
Hallo,

ich habe momentan einen Mailserver mit Courier und ISPconfig 3.

Da ich momentan einen Kunden habe der seine E-Mails über mehrere Geräte aber mit der selben IP-Adresse abholt bekommen er folgende Fehlermeldung:

Der Mail-Server ... reagiert nicht.

Ich glaube es liegt daran, dass die Verbindungen limitiert sind.

Wie kann ich die Verbindungen pro IP und Clients festlegen?

Ich freue mich über jeden Tipp. Danke!
 

NSI

New Member
#3
Hi Till,

danke für die schnelle Antwort.

Ich habe ein CentOS.

Es sollte ja dann diese Datei sein:

/etc/init.d/courier-imap

Ist das richtig?

Mit den Einträgen MAXDEAMONS und MAXPERIP kann ich das ganze hochsetzen, oder?
 

Till

Administrator
#4
An sich sind in /etc/init.d/ sind nur Startscripte und keine Konfigurationsdateien. Wenn die Variablen im init script stehen, kannst Du sie dort ändern, ansonsten schau mal in /etc/courier/ Verzeichnis bzw. in Dateien die mit courier im Namen starten direkt in /etc/ nach.
 

Werbung