verschiedene PHP Versionen

#1
Hallo zusammen,
ich möchte gerne von Confixx zu ISPConfig wechseln. Dazu habe ich mir das Script gekauft und eine Testinstallation durchgeführt.
Da unter Confixx nur die alten PHP-Versionen liefen, sind die aktuellen Scripte auf dem alten Server dafür konfiguriert.
Nun würde ich gene auf meinem ISPConfig Server den Usern für den Umzug die alte PHP-Version aktivieren, sodass sie wenn sie ihre Software aktualisiert haben im Kundencenter nur die neue PHP Version aktivieren müssen.
Da ich noch sehr frisch mit ISPConfig bin, weiß ich nicht wie ich die alte PHP 5.3 oder 5.4 Version auf den Server bekomme.
Gibt es dazu pakete oder muss ich sie mir selber compilieren. Wenn ich sie compilieren muss, worauf sollte ich da achten, sodass sie paralell laufen? Wie kann ich dann die Version in ISPConfig integrieren?
Vielen Dank

Gruß
Tobias
 

nowayback

Well-Known Member
#2
das ist doch gratis o_O

Gibt es dazu pakete oder muss ich sie mir selber compilieren. Wenn ich sie compilieren muss, worauf sollte ich da achten, sodass sie paralell laufen? Wie kann ich dann die Version in ISPConfig integrieren?
http://www.howtoforge.com/how-to-us...pm-and-fastcgi-with-ispconfig-3-debian-wheezy
 
#3
hi, vielen dank. Nein, lieder nicht.
www ispconfig org /add-ons/ispconfig-migration-tool/

Vielen Dank für den Link ich werde es testen.

Gruß
Tobias
 
#6
Hallo zusammen,
vielen Dank. Ich habe Jessie als OS.
Mit dem Manual: https://www.howtoforge.com/how-to-u...pm-and-fastcgi-with-ispconfig-3-debian-wheezy habe ich nun die php 5.3.29 installiert. Musst noch einige Pakete nachinstallieren.
Nun hat es soweit geklappt. Leider klappt das Starten aber nicht.
mit
Code:
root@ispconfig:/etc/init.d# /etc/init.d/php-5.3.29-fpm start
bekomme ich diese Meldung
Code:
Starting php-fpm [25-Apr-2016 15:46:39] WARNING: Nothing matches the include pattern '/opt/php-5.3.29/etc/pool.d/*.conf' from /opt/php-5.3.29/etc/php-fpm.conf at line 16.
................................... failed
[CODE]
Vorher war der Port 9000 noch frei. Nach dem Ausführen ist er belegt.

[CODE]
root@ispconfig:/etc/init.d# netstat -tulnp | grep ":9000"
tcp  0  0 127.0.0.1:9000  0.0.0.0:*  LISTEN  6445/php-fpm.conf)
root@ispconfig:/etc/init.d#
Aber ich kann es auch nicht beenden, da es dann heißt:
Code:
root@ispconfig:/etc/init.d# /etc/init.d/php-5.3.29-fpm stop
Gracefully shutting down php-fpm warning, no pid file found - php-fpm is not running ?
root@ispconfig:/etc/init.d#
Hat jmd. ne Idee woran es liegen kann?

gruß und Danke
Tobias
 
#7
Hi,
wenn ich es richtig debuged habe fehlt im start/stop-Script
Code:
--pid $php_fpm_PID
in der Zeile:
Code:
php_opts="--fpm-config $php_fpm_CONF"
denn es wurde beim Starten des Scripts keine PID erzeugt. Oder habe ich das was übersehen?

Gruß und Danke
Tobias
 
#8
So, nun nochmal ich.
Ich habe nun versucht diese PHP-Version dem ISPconfig hinzuzufügen. Das hat auch geklappt.
Nun habe ich einem User diese aktiviert, aber ich bekomme nur Error 500
Das Log im Web sagt:
Code:
[Mon Apr 25 16:18:12.907638 2016] [fastcgi:error] [pid 8171] [client 91.51.223.154:55175] FastCGI: incomplete headers (0 bytes) received from server "/var/www/clients/client6/web3/cgi-bin/php5-fcgi-*-80-web2.website"
Verstehe aber nicht, warum hier php5-fcgi gestartet werden soll, obwohl in in der Config php-fpm
upload_2016-4-25_18-22-38.png

aktiviert habe.

Muss ich da noch was tun? Gruß und Danke

Tobias
 
#10
ich hatte ein ähnliches Problem bei der Einrichtung einer weiteren php Version. Auch mit der Meldung
WARNING: Nothing matches the include pattern '/opt/php-5.3.29/etc/pool.d/*.conf' from /opt/php-5.3.29/etc/php-fpm.conf at line 16.................................... failed, allerdings mit einer anderen PHP Version.

Ich konnte es wie folgt lösen. Im init.d Skript sowie in der php-fpm.conf der entsprechenden PHP Version musste ich den selben Pfad zur pid Datei angeben. Dann hatte ich den Server neugestartet und danach hat alles funktioniert. Ggf. hilft dir das weiter.
 

Werbung