Verständniss Frage

#1
Hallo Forum,

Wenn ich einen 2. Server in ISPConfig mit aufnehme (multisetup), dann kann ich dort nur weitere Dienste anlegen.
Also z.b alle Websachen auf diesen Auslagern.

aber ich kann damit keine redundanz aufbauen, korrekt?



---------------------------
Wenn ich redundanz schaffen möchte, was ja sinnvoll ist muss ich wie folgt vorgehen:

Alle Variablen Verzeichnisse (var/www ; var/vmail, die Konfigurationsdateien und die Mysql DB´s auf Fileserver auslagern und dann von den Servern darauf verweißen.)

oder ich repliziere diese bzw drbd

korrekt?

Dankeeee
 

Till

Administrator
#2
aber ich kann damit keine redundanz aufbauen, korrekt?
Das ist richtig. Zumindest für ISPConfig < 3.0.2

Alle Variablen Verzeichnisse (var/www ; var/vmail, die Konfigurationsdateien und die Mysql DB´s auf Fileserver auslagern und dann von den Servern darauf verweißen.)
genau. Und das ist auch der Grund, warum ISPConfig Dir das nicht einrichten kann. Da es nämlich eine Frage der Verwendung eines externen hochverfügbaren Speichersystems ist auf das alle Server gleichzeitig zugreifen können. Und dann brauchst Du auch noch einen mysql Cluster oder zumindest eine master master Replication für die Datenbanken Deiner webseiten etc.
 

Werbung

Top