Virtusertable wird überschrieben

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Philippe, 8. Dez. 2008.

  1. Philippe

    Philippe New Member

    Hallo,
    ich habe das Problem das meine Virtusertable immer wieder überschrieben wird. Ich habe für ein Domain xyz.de verschiedene Email-Adressen eingerichtet, es funktionniert auch super, ABER!!! Es kommen Spam an Adressen die nicht eingerichtet sind, zum Beispiel iamspam@xyz.de
    In die Virtusertable steht tatsächlich der Eintrag @xyz.de web5p1, deshalb kommen diese Emails an. Wenn ich dieser Eintrag lösche (über Webmin) dann ist er ein Tag später wieder da!
    In die ISPconfig webschnittstelle finde ich kein Eintrag!!!

    Wie kann ich das Problem lösen???
     
  2. Till

    Till Administrator

    Du musst den Haken bei Catchall beim User web5p1 rausmachen, das ist alles. Und dass die virtusertable überschrieben wird ist so gewollt, es sollen dort keine manuellen Änderungen vorgenommen werden!
     
  3. Philippe

    Philippe New Member

    Hallo Till,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe nun das Häckchen rausgenommen. Ich gehe davon aus das "CatchAll" heisst alle Email für dieser Domain annehmen, egal ob die Adresse existiert oder nicht. Und schwupp habe ich wieder was gelernt.
    Gibt es ausser das Online-Handbuch andere Dokumentation für ISPConfig?
    Ich möchte gern etwas tiefer reinschauen, ich habe mehrere Linuxserver, nur auf eins ist ISPConfig installiert. Ich, als Admin, mag es nicht so gern wenn ein Server was macht ohne zu wissen warum er es macht!
     
  4. Till

    Till Administrator

    Nur das was Du auf ispconfig.org und ispconfig.de findest.
     
  5. Philippe

    Philippe New Member

    Alles klar Till, merci beaucoup :)
     

Diese Seite empfehlen