vServer gelöscht

#1
Hallo,

wir stehen gerade vor einem riesen Problem. Einer unserer Mitarbeiter hat soeben versehentlich den falschen vServer neuinstalliert - mit allen Kundendaten.

Das letzte Backup ist leider von 15 Uhr und damit schon sehr alt.

Gibt es eine Möglichkeit, diesen OpenVZ Server wiederherzustellen? Das System in dem Ordner wurde natürlich komplett überschrieben, allerdings stellt sich ja die Frage, wo auf der Partition /var/www und /etc/mysql liegen.

Bitte um Hilfe!

Gruß
DoRob
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#2
Ich denke nicht dass es sich wiederherstellen lässt.

Bei openvz liegt der ganze Server in einem Verzeichnis. Das ist normelerweise so wetwas wie /var/lib/vz/root/101/

Dann liegt z.B. /var/www des Servers in /var/lib/vz/root/var/www/
 
#3
Bei mir war es /var/lib/vz/private/102/var/www.

Ich hatte die Partition direkt live verkleinert und gespiegelt - die Daten sind wieder da :)
 

Werbung

Top