Wartung / apt-get upgrade

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von herophil322, 17. Dez. 2012.

  1. herophil322

    herophil322 Member

    Hallo,

    ich hätte mal einen Frage, ich habe ein ISPCONFIG 3.0.4.6 System am laufen.
    Diese meldete mir das einige Pakete verwaltet sind, darauf hin führte ich "apt-get upgrade" aus. Ist hier etwas zu beachten weil seit dem dürfte es Massive Probleme mit dem Apache2 Daemon geben.

    Muss/Kann man eine rekonfiguration des ISPCONFIGs ausführen?

    lg herophil
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Hi,

    ich hab keine Probleme auf meinem Debian 6 und ich halte dies stets aktuell.

    Grüße
    nwb
     
  3. Till

    Till Administrator

    Updates mit apt sollten keine Probleme machen, ich spiele sie auf allen meinen Servern alle paar Tage ein und hatte bislang nie Probleme damit.

    Eine Rekonfiguration mit ispconfig ist nur nach einem Distributionsupgrade nötig, nicht aber nach einem update. Ein Distributionsupgrade ist es wenn Du z.B. von Debian 5 auf Debian 6 aktualisierst.

    Wie das geht steht in den release notes unter "manual update instructions":

    http://www.howtoforge.de/forum/allgemein-11/ispconfig-3-0-4-6-available-5924/
     
  4. herophil322

    herophil322 Member

    Danke für die Hilfe, habe verstanden, muss das Problem wo anders liegen.

    lg herophil322
     

Diese Seite empfehlen