Web Domain -> Select Feld bei Domain

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von ufreier, 21. Aug. 2011.

  1. ufreier

    ufreier New Member

    Hi,

    ich habe hier einen echt kuriosen Fehler und das ging so: ISPConfig installiert und ausprobiert wie man es halt so macht, also Kunden angelegt, Domains angelegt, Domains gelöscht, Kunden gelöscht usw. - fragt mich bitte nicht was in welcher Reihenfolge.
    Jedenfalls habe ich jetzt die Situation, wenn ich auf 'Domains' gehe habe ich in der Maske 'Web Domain' beim Feld 'Domain' ein Auswahlfeld mit genau einem Domainnamen, den es gar nicht mehr geben dürfte, weil ich ihn irgendwann gelöscht habe, den Kunden dazu übrigens auch. Ich kann aber auch keinen anderen Domainnamen reinschreiben, ich kann nur den einen auswählen. Eine ziemliche KO-Situation.
    Bevor ich nun das ganze Teil zerpflüge, irgendwann entnervt aufgebe und ISPConfig neu installiere hätte ich gerne gewußt, ob einer von euch evtl. einen Ansatz hat, wo dieses Phänomen herkommen könnte bzw. wie man es beheben kann?
    Achja, ISPConfig ist Version 3.0.3.3 und ich habe das Billing-Modul installiert, falls das wichtig ist.

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß, Uwe
     
  2. Till

    Till Administrator

    Hört sich so an als ob Du das Domainmodul aktiviert hast. Das ist ein Modul zur Einbschränkiung der durch Kunden anzulegenden Domains. daher ist dort auch nur noch ein selectfeld und kein Eingabefeld mehr sichtbar.

    Um das Domainmodul auszuschalten, logge Dich in ISPCOnfig als admin ein und gehe zu System > Interface Config und entferne den haken bei "Use the domain-module to add new domains" auf der Domain-Reiterkarte.
     
  3. ufreier

    ufreier New Member

    puh...

    Hi Till,

    herzlichen Dank, ich hätte mich kaputt gesucht. Ich habe das garantiert irgendwann mal aktiviert in Gedanken an eine komfortable Lösung für meine Kunden... und dann wieder vergessen. Vielen Dank!

    Was ich aber nicht ganz verstehe: sollte das nicht nur eine Einschränkung für die Kunden sein? Wenn ich das Handbuch richtig verstehe:

    Würde es dann nicht Sinn ergeben, wenn diese Einschränkung auch nur dann wirksam wird, wenn ein Kunde (oder der admin als Kunde) eingeloggt ist, aber nicht wenn der admin als admin arbeitet?

    Gruß, Uwe
     
  4. Till

    Till Administrator

    Das Domainmodul hat eine eigene Eingabemaske für die Domains. Du erreist Sie indem Du das Modul "domain" unter System > CP User beim admin aktivierst und Dich dann neu einloggst. Dann erscheint im oberen menü ein neuer menüpunkt und über den kannst Du dann die Domains als Admin anlegen.
     
  5. ufreier

    ufreier New Member

    Hi Till,

    wow - das ist klasse! Darauf wäre ich vermutlich nie gekommen ...

    Gruß, Uwe
     

Diese Seite empfehlen