web-homes der user auf storage auslagern

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von thommy, 17. Juni 2015.

  1. thommy

    thommy Member

    Hallo zusammen,
    wollte gerade auf einer Testumgebung ISPconfig3 installieren und dort den /var/www via nfs von einer storage holen - leider mault da dann der apache2, weil der ja sein homedir lokal haben möchte.

    gibt es eine möglichkeit, die web-homes der User auf eine storage auszulagern, z.B. indem man die web-homes der user nicht nach /var/www/client1 sondern nach /var/www/storage/client1 verschiebt?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Welchen fehler erhältst Du denn im apache log? An sich sollte man auch /var/www via nfs mounten können.
     
  3. thommy

    thommy Member

    Fehlende Schreibrechte... den genauen Wortlaut hab ich gerade nicht.
    Vermutlich werden die Schreibrechte nur dann vererbt, wenn der root-user der storage mit dem root-user des web in der UID übereinstimmt - was bedeutet, dass man wohl passwd, group, shadow und gshadow auf beiden systemen syncron halten müsste?!
     
  4. florian030

    florian030 Member

    Die Rechte auf dem NFS müssen schon zu den lokalen passen. Wie sehen denn die Rechte von deinem NFS aus? Du kannst das statt nach /var/www auch nach /mnt mounten und dann nachsehen.
     
  5. thommy

    thommy Member

    ich vermute, dass root die falsche UID hat und damit die root-rechte nicht auf das NFS-System vererbt werden.
    Nachdem aber beide Maschinen auf dem gleichen Blech laufen und sich bei dieser Art der virtualisierung sicher nur ausbremsen würden, habe ich das thema storage vorerst zu den akten gelegt und einfach einen perfekten server als single-installation durchgeführt.
     

Diese Seite empfehlen