Web löschen

hahni

Active Member
#1
Hallo zusammen,
leider kommt es auch mal vor, dass ein Kunde abwandert. Bei ISPC2 hatte man einfach das Web gelöscht und alle damit verbundenen Daten wie Mail-Konten, Domains, CronJobs und ähnliches wurden in den Papierkorb verschoben und konnten dort gelöscht werden.
Papierkorb gibt es bei ISPC3 scheinbar keinen. Aber wie läuft es mit den Webs ab? Wie kann ich die schnell und effizient (ohne Rückstände löschen)? Werden Abhängigkeiten erkannt oder muss ich zuerst die FTP- und Mail-Benutzer, die Mail-Domains etc. per Hand löschen, um dann das Web und den Kunden aufzulösen/löschen?
Ich mag nämlich ungern Datenmüll auf meinen Servern haben ;)!
Viele Grüße
Hahni
 

Till

Administrator
#2
Du klickst auf den löschen knopf, dann fragt ispconfig Dich ob Du die seite wirklich löschen willst und dann wird sie gelöscht. Und natürlich werden abhängigkeiten erkannt.
 

hahni

Active Member
#3
Bis auf die Datenbanken (die wurden nicht automatisch gelöscht) und die Domains selbst hat es geklappt. Könnte das mit der Migration zusammenhängen?
 

Till

Administrator
#4
Datenbanken können durch verschiedene sites genutzt werden, daher werden sie auch nicht automatisch beim löschen einer site entfernt.
 

hahni

Active Member
#5
Macht Sinn. Aber das wäre das schon einmal ein unterschied zum ISPC2. Denn da wurden die DBs auch mit gelöscht, obwohl sie hätten mehrfach verwendet können :)! Aber so langsam komme ich in die Logik von ISPC3 rein. Es wird symphatischer ;)
 

Werbung

Top