webdav ispconfig 3.0.4.6 problem

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von herophil322, 30. Jan. 2013.

  1. herophil322

    herophil322 Member

    Hallo,

    ich versuche nun gerade den Webdav Zugriff auf einen meiner Webspaces hinzubekommen.

    Der webspace "shop.development.de" wurde unter den Kunden "phil" angelegt.

    Somit wenn ich den Webdavuser anlege:

    Website: shop.development.de
    Username: 21 // Sollte ja dann phil21 sein
    Passwort definieren
    Auf Aktiv setzen X

    Beim "Verzeichnis" hab ich ein Problem, laut "ISPCONFIG 3 Manual" kann man diese Feld leer lassen damit der komplette Webspace erreichbar ist nur schreibt er dann hin das es benötigt wird.

    Natürlich sind die beiden benötigten Module aktiv:

    a2enmod dav_fs
    a2enmod dav

    Was muss ich eintragen damit ich den kompletten Webspace erreiche?

    Danke für die Mühe.

    lg herophil322:D
     
  2. Till

    Till Administrator

    Den Webspace kannst Du nicht per webdav erreichen, webdav ist ein eigenes Verzeichnis innerhalb des web root und der webdav Zugang dient dazu dass Du Deinen Kunden einen Webbasierten dateispeicher anbieten kannst und nicht dem hochladen von html Datein ins web. Wenn Du das verzeichnis des Users leer lässt dann hast Du zugriff af alle Unterverwzeichnisse des webdav Bereiches. Zugriff per ebdav auf das web Verzeichnis geht alleine deshalb nicht weil webdav imme runter dem apache User läuft und daher garnicht ins web Verzeichnis schreiben könnte,
     
  3. herophil322

    herophil322 Member

    Danke erstmal für die schnellste Antwort der Welt;).

    Ok ich verstehe das nun, mein herangehen war falsch.

    Nun aber dennoch ein Problem:

    Ich hab jetzt den Webspace "shop.development.de"

    Darin ist ja dann das "web" und "webdav" Verzeichnis.

    Ich möchte nun das "webdav" Verzeichnis erreichen können.

    Dazu lege ich einen Webdav User an, unter "shop.development.de" und lasse das Feld Verzeichnis leer.

    Tja so hab ich mir das gedacht und verstanden, aber wenn ich das Feld beim anlegen des Webdav User frei lasse kommt der Fehler:

    Code:
    [B]ERROR[/B]
    
    Verzeichnis ist leer.
    Ich habe jetzt einfach mal im Verzeichnis "pics" eingegeben.
    Jetzt hat Ispconfig in "webdav" automatisch den Ordner "pics" angelegt, soweit so gut.

    Nun kann ich zwar via "http://shop.development.de/webdav/pics" zugreifen aber geht das irgendwie das ich das komplette Verzeichnis erreiche oder muss ich mit Unterverzeichnissen arbeiten?

    Hab gerade ein kleines wirrwarr beisammen^^

    lg herophil322
     
  4. Till

    Till Administrator

    Wenn ich mich richtig erinnere müsste das auch ohne Unterverzeichnis gehen. Hast Du mal versucht / als Verzeichnis einzugeben?
     
  5. herophil322

    herophil322 Member

    Nein das funktioniert leider nicht, hatte ich schonmal ausgeteste, er legt da auch kein passwortfile an;)
     
  6. vikozo

    vikozo Member

    ich denke einen / zu machen wäre falsch.
    gemäss vorgabe existiert schon ein / am ende.
    ich hab es so gelöst das ich den User name eingegenben habe
     
  7. Till

    Till Administrator

    Ok, muss ich mir mal ansehen ob das in der neuen rc geht.
     
  8. Till

    Till Administrator

    Ich hab mir das mal im code angesehen, das Verzeichnis ist notwendig da ansonsten der /webdav Alias des Hauptusers alle anderen User invalidieren würde. Ich werde die info im Handbuch korrigieren.
     
  9. herophil322

    herophil322 Member

    Also als ich den webdav User nur mit einen "/" angelegt habe hat apache mir folgenden Fehler zurückgegeben:

    Code:
    Syntax error on line 143 of /etc/apache2/sites-enabled/100-shop.development.de.vhost:
    AuthName takes one argument, The authentication realm (e.g. "Members Only")
    Action 'configtest' failed.
    The Apache error log may have more information.
     failed!
    Nur als Info;)

    Ich habe nun die Webseite gelöscht, jetzt geht wieder alles.

    Ich habe nur nicht ganz verstanden wie vikozo das gelöst hat. Welchen Usernamen hat er da eingeben? Den "Benutzernamen" des "Kunden" mit dem die Webseite angelegt wurde?

    Thx:)

    lg herophil
     
  10. herophil322

    herophil322 Member

    noch evtl. neue ideen dazu?
     
  11. Till

    Till Administrator

    Den Benutzernamen des Webdav Users, so wie er in der Liste der Webdav User steht. Also inkl. prefix.
     
  12. herophil322

    herophil322 Member

    werd ich mal testen thx:D

    lg herophil322
     

Diese Seite empfehlen