Webserver & MySqlServer laufen angeblich nicht

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Oliver, 1. März 2011.

  1. Oliver

    Oliver New Member

    Hallo,
    ich habe nun schon das Forum hier durchsucht, aber leider noch keine Antwort auf mein Probelm gefunden.:confused:

    Ich habe einen Ubuntu 10.10 Server nach anleitung aufgesetzt, und es hat auch alles sehr gut geklappt. Selbst die Installation von ISPConfig.

    Nur wenn ich unter ISPConfig -> Dienste anzeigen nachsehen, laufen angeblich der webserver, Mysqlserver und der smtp serever nicht. In der Konsole werde mir diese aber als laufend angegeben.
    Wenn ich nun eine Domain einrichte, wird mir diese nur unter der IP oder server1.example.com angezeigt der gewählte domainname funktioniert nicht. Ist aber im DNS und Apache eingetragen. Dies kann ich mit webmin sehen.
    Hier werden auch die dienste als laufend angezeigt.
    Vielleicht hatte ja jemand schon einmal ein solches Probelm, ich wäre über hilfe SEHR dankbar
    Gruß Olli
     
  2. Till

    Till Administrator

    Du scheinst zum einen ein DNS Problem zu haben und außerdem ist locahost falsch konfiguriert oder Du hast die Dienste so umkonfiguriert, dass sie nicht auf localhost erreichbar sind.

    1) Überprüfe die /etc/hosts Datei, dort muss eine Zeile:

    127.0.0.1 localhost

    drin stehen.

    2) Alle installierten Dienste müssen auch auf localhost laufen.
    3) Überprüfe die /etc/resolv.conf datei und stell sicher, dass die dort gelistetn Nameserver funktionieren und erreichbar sind von Deinem Serevr und den Hostnamen des Servers korrekt auflösen können.
     

Diese Seite empfehlen