Website -> "Domain" von Client ohne Admin Rechte ändern lassen?

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von janthiel, 28. Apr. 2016.

  1. janthiel

    janthiel New Member

    Nabend,

    wir sind gerade auf das Phänomen gestoßen, dass man als Administrator recht einfach die Domain einer jeden beliebigen (bestehenden) Website ändern kann, als User / Client jedoch einen Fehler angezeigt bekommt. Das Domain Modul ist deaktiviert, entsprechend ist das Eingabefeld ein einfaches Textfeld.
    Gibt es einen Weg, wie auch ein User ohne Admin Rechte die Domain seiner eigenen Webseiten selbst ändern kann? Habe ich da in den Einstellungen etwas übersehen?
    Für uns ist das Feature gerade für diverse Migrationsprojekte interessant, bei denen wir die neuen Seiten parallel zu den alten Seiten einrichten und dann "schwenken", indem wir die Domains ändern.

    Beispiel:
    new.prod.de <-- Neue Seite
    prod.de -> old.prod.de
    new.prod.de -> prod.de

    Das System läuft auf Debian 7 + nginx.

    Freue mich über eine Erleuchtung oder alternative Lösungsansätze!

    Besten Dank,

    Jan
     

Diese Seite empfehlen