Welches SSH-Programm nutzt ihr unter Windows?

#4
Klar, WinSCP für Dateiübertragungen.
Für Übertragungen bin ich als Webentwickler mittlerweile auch mit WebDrive auf den Geschmack gekommen.
 
#6
FileZilla ist ja nur ein FTP-Programm, nutzt also das unverschlüsselte FTP Protokoll.
Was immer noch viele nicht wissen, SSH kann man nicht nur als Kommandozeile verwenden, sondern auch um Dateien zu übertragen. Das nennt sich dann SCP.
Tools wie WinSCP oder Webdrive die SCP beherrschen übertragen die Daten also nicht im Klartext wie FTP sondern über eine verschlüsselte SSH-Verbindung, sind dabei aber nicht unbedingt langsamer als FTP.

Also nicht wundern wenn du WinSCP ausprobierst, wenn du als Verbindungstyp SCP auswählst musst du deinen SSH-User mit zugehörigem Passwort angeben ;)
 
#7
scp und sftp sind aber schon ein unterschied.

Filezilla kann sftp das heißt defacto das da auch alles verschluesselt wird aber mit den Vorzügen der ftp übertragung das heißt resume und alles solche sachen was ein simples (s) copy nicht kann.
 
#8
Naja... auch Putty und WinSCP.

Gibt oder braucht man noch etwas anderes? :D

Wobei ich WinSCP mal schnell zum ändern oder copy & paste von .conf Dateien etc. benutze.

cu

dexcom
 
#10
Standard auch bei mir..PUTTY und WinSCP.

Es ist halt deutlich einfach Server zu verwalten und per "Copy & Paste" ganze Installationsketten einzufügen als in der Konsole direkt am Server zu Tippen oder sich mit VI (fürchterlich) auseinanderzusetzen.
 

Werbung

Top