while performing the EHLO handshake

#1
Nochmals Hallo liebes Forum
The Perfect Server - Ubuntu 14.04 (Apache2, PHP, MySQL, PureFTPD, BIND, Dovecot, ISPConfig 3)
Bekomme seit kurzem folgende Meldungen im Log vom ISPConfig 3.0.5.4p8.
Habe schon mit Google gesucht und gesucht und komme nicht auf die Lösung wo der fehler ist ob bei mir oder beim Empfänger.
Mail Queue
1038E1941371 1834 Thu Nov 12 08:03:39 mbeltrando@tankmaterial.ch
(lost connection with mx.ridart.it[62.149.128.154] while performing the EHLO handshake)
dmeneghini@ridart.it

Nov 12 16:42:45 server1 postfix/smtp[19993]: AEC0E1941E99: to=<dmeneghini@ridart.it>, relay=mx.ridart.it[62.149.128.151]:25, delay=4545, delays=4538/0.03/7.2/0, dsn=4.4.2, status=deferred (lost connection with mx.ridart.it[62.149.128.151] while performing the EHLO handshake)

208081941E7A 5161 Thu Nov 12 11:08:44 narca@xiweb.ch
(lost connection with in.widestore.net[62.149.157.166] while performing the EHLO handshake)
loris.drigo@sigecservice.com
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#2
Das bedeutet dass der Server mx.ridart.it die Verbindung zu Deinem Server abrupt unterbrochen hat. Schau mal ob Deine Server IP auf irgendwelchen Blacklists steht.
 
#7
Nochmals Hallo Zusammen
Mein Problem ist immer noch vorhanden. Ich benötige hilfe.
The mail system

<d.xxxx@xxx-magdeburg.de>: lost connection with
mailcleaner.itcon.info[xx.xx.xx.xxx] while performing the EHLO handshake

Ich suche mich schon fast zu TODE für eine Lösung.
Wäre SUPER NETT und LIEB wenn mir da einer die hand bieten würde.
Besser noch wenn jemand auf meinen server einen blick werfen könnte. Danke Vorab
 

nowayback

Well-Known Member
#8
schau mal nach ob dein hostname irgendwas sinnvolles ist, z.b. server.domain.endung oder ob das irgendwas wie sdafdas324234.clients.domain.endung ist. (cat /etc/hostname)

das sehen einige mailserver nämlich nicht gerne.

als 2. muss in der main.cf unter myhostname der gleiche name stehen.

solltest du außerdem einen eintrag in der main.cf haben der smtp_helo_name heißt, dann sollte der den gleichen namen haben wie der hostname

als letztes ist noch der reverse dns eintrag zu prüfen. der muss genauso wie der hostname für die lauten.

wenn das alles erledigt ist, sollte es von deiner seite aus kein problem geben.

grüße
nwb
 
#9
Hallo und Danke für deine schnelle antwort
/etc/hostname
server1.xiweb.ch

main.cf
# See /usr/share/postfix/main.cf.dist for a commented, more complete version
# Debian specific: Specifying a file name will cause the first
# line of that file to be used as the name. The Debian default
# is /etc/mailname.
#myorigin = /etc/mailname

smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Ubuntu)
biff = no

# appending .domain is the MUA's job.
append_dot_mydomain = no

# Uncomment the next line to generate "delayed mail" warnings
#delay_warning_time = 4h

readme_directory = /usr/share/doc/postfix

# TLS parameters
smtpd_tls_cert_file = /etc/postfix/smtpd.cert
smtpd_tls_key_file = /etc/postfix/smtpd.key
smtpd_use_tls = yes
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtpd_scache
smtp_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtp_scache

# See /usr/share/doc/postfix/TLS_README.gz in the postfix-doc package for
# information on enabling SSL in the smtp client.

smtpd_relay_restrictions = permit_mynetworks permit_sasl_authenticated defer_un$
myhostname = mail.xiweb.ch
alias_maps = hash:/etc/aliases, hash:/var/lib/mailman/data/aliases
alias_database = hash:/etc/aliases, hash:/var/lib/mailman/data/aliases
myorigin = /etc/mailname
mydestination = mail.xiweb.ch
relayhost =
mynetworks = 127.0.0.0/8 [::1]/128
mailbox_size_limit = 0
recipient_delimiter = +
inet_interfaces = all
html_directory = /usr/share/doc/postfix/html
virtual_alias_domains =
virtual_alias_maps = hash:/var/lib/mailman/data/virtual-mailman, proxy:mysql:/e$
virtual_mailbox_domains = proxy:mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_domains.cf
virtual_mailbox_maps = proxy:mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_mailboxes.cf
virtual_mailbox_base = /var/vmail
virtual_uid_maps = static:5000
virtual_gid_maps = static:5000
inet_protocols = all
[ Zeile 1/83 (1%), Spalte 1/77 (1%), Zeichen 0/3986 (0%) ]
^G Hilfe ^O Speichern ^R Datei öffn^Y Seite zurü^K Ausschneid^C Textmarke
^X Beenden ^J Ausrichten^W Wo ist ^V Seite vor ^U Ausschn. r^T Rechtschr.

so hier mal die beiden angaben
Gruss und danke vorab
 

nowayback

Well-Known Member
#10
Bitte benutze zukünftig die Code Tags, dann liest es sich einfach.

Dein Problem liegt warscheinlich an dem was ich oben schrieb:
Code:
/etc/hostname
server1.xiweb.ch
Code:
myhostname = mail.xiweb.ch
Die beiden müssen gleich sein. also entweder server1 oder mail.

außerdem hast du auch einen abweichenden eintrag:
Code:
mydestination = mail.xiweb.ch
einfach dafür sorgen das überall das gleiche steht ;-)

Grüße
nwb
 
#11
hallo und danke für deine hilfe.
an welcher stelle in der main.cf setze ich das ein ? smtp helo name da es nicht vorhanden ist.
das mit dem code entschuldige.
gruss michi
PS: soeben in der ISPConfig 3.0.5.4p8 Log
Jan 16 17:28:37 server1 postfix/smtp[2497]: 302E71941DE4: to=<frederic.andres@ulrichimboden.ch>, relay=alpha3.officeco.ch[194.209.35.21]:25, delay=185663, delays=185661/0.61/0.8/0, dsn=4.4.2, status=deferred (lost connection with alpha3.officeco.ch[194.209.35.21] while performing the EHLO handshake)
 
Zuletzt bearbeitet:

nowayback

Well-Known Member
#12
du hast in der mail.cf folgenden eintrag:
Code:
myhostname = mail.xiweb.ch
den änderst du in:
Code:
myhostname = server1.xiweb.ch
außerdem hast du in der main.cf folgenden eintrag:
Code:
mydestination = mail.xiweb.ch
den änderst du in:
Code:
mydestination = server1.xiweb.ch
desweiteren zeigt dein reverse dns eintrag dann noch auf den falschen hostname. das heißt, den musst du bei deinem provider auch noch ändern in server1.xiweb.ch

danach postfix neu starten und dann sollte alles laufen
 

nowayback

Well-Known Member
#16
ja,

ändere den hostname in mail.xiweb.ch

dann kontrolliere ob in der main.cf noch
Code:
myhostname = mail.xiweb.ch
mydestination = mail.xiweb.ch
steht. wenn du das schon geändert haben solltest, dann musst du es zurück ändern sodass die einträge so aussehen.

danach sollte also an allen 4 positionen (hostname (/etc/hostname/), myhostname (/etc/postfix/main.cf), mydestination (/etc/postfix/main.cf), reversedns (dein provider)) als eintrag mail.xiweb.ch stehen
 
#18
habe ich nun auch so angepasst.
kann ich nun auch noch das in der main.cf smtp helo name setzen. an welcher stelle kommt das nun hin?
smtp_helo_name = mail.xiweb.ch
 
#20
ja wieso wird dann die mail vom empfänger vom server abgelehnt?
Jan 16 19:03:16 mail postfix/smtp[3030]: E011E1941E85: to=<frederic.andres@ulrichimboden.ch>, relay=alpha3.officeco.ch[194.209.35.21]:25, delay=209919, delays=209918/0.03/0.85/0, dsn=4.4.2, status=deferred (lost connection with alpha3.officeco.ch[194.209.35.21] while performing the EHLO handshake)
 

Werbung