Wie konfigurieren, wenn die VM eine private IP hat?

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Benedict, 7. Okt. 2015.

  1. Benedict

    Benedict Member

    Aus Hetzner DokuWiki: Warum hat meine VM ein private IP?
    Antwort: Bei den CX Modellen ist die IPv4-Adresse im vServer eine private IP, die 1:1 per NAT auf die öffentliche IPv4 Adresse umgesetzt wird. Aktuell ist die private IP bei allen gleich: 172.31.1.100. usw.
    ---
    Meine Frage ins Forum:
    Wenn eins der CX-Modelle beispielsweise als Web-Slave aufgenommen wird, dann erstellt ISPConfig3 ja die ispcsrvX-User: dummerweise wird die private IP gesetzt. So kann der Web-Slave aber nicht wirklich seine Arbeit aufnehmen: mysql-Zugriff wird auf dem Master verweigert, denn der Slave versucht es ja mit der öffentlichen IP.
    Wie korrigiert man dies?

    Danke!
     
  2. florian030

    florian030 Member

    Du musst nur die Rechte in der mysql-Datenbank auf dem Master für den User ispcsrvX anpassen. Stell das Feld für Host auf die public-IP um.
     
    Benedict gefällt das.

Diese Seite empfehlen